3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Martinsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Quark
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker od. Selbstgemachter
  • 1 Prise Salz
  • 6 Esslöffel Öl
  • 4 Esslöffel Milch
  • 300 g Mehl Typ 405 oder 550
5

Zubereitung

  1. Den Ouark,Zucker,Vanillezucker,Salz,Öl und die Milch in den Thermomix Closed lidgeben und auf Stufe 4 ca 10 sek verrühren.Dann das Mel und das Backpulver hinzufügen und nochmals 12 sekunden auf Stufe4 Dough mode vermischen. Anschließend den Teig zu kleinen Brötchen formen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem Eigelb bestreichen , Bei 190 Grad 15-20 Min backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch gerne die doppelte oder 3 fache Menge zubereitendann aber auch in 3 Schritten mixen  sind sehr beliebt und schnell aufgegessen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare