3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Dinkel-Malz-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 350 g Dinkelkörner
  • 120 g lauwarmes Wasser
  • 330 g Malzbier
  • 1 Würfel Hefe
  • 180 g Mehl
  • 100 g Möhren in Stücken
  • 35 g Öl (Basamico)
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Stücke Käse
  • 100 g Kürbis-u Sonnenblumenkerne
  • 50 g Leinensamen
  • 30 g Sesam
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkel in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 10 schroten.

  2. 2. Mehl und Möhren zugeben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  3. 3. Die restlichen Zutaten-bis auf den Käse-zugeben und 1,5 Min./Dough mode kneten und zu einem Brot formen.

  4. 3. Käse in den nicht gespülten Mixtoft geben und 10 Sek./Stufe 8 raspeln.

  5. 5. Gemahlenen Dinkel, Mehl, Basamico,Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam und Salz zugeben,2 Min./Closed lid/Dough mode, kneten, indie vorbereitete Kastenform geben und abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 220°C   voeheizen.

  6. 6. Brot 35 Minuten (220°C) backen, gut auskühlen lassen. In Scheiben schneiden und zum Abendbrot srvieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von Panaeck am 4. Oktober 2017 - 14:27.

    Hallo,
    ich finde dieses Rezept sehr interessant und würde es sehr gern einmal ausprobieren, aber ich komme mit den Anweisungen in der Zubereitung nicht zurecht. Es erscheint als fehle etwas oder ist durcheinander geraten. Vielleicht könnten sie es einmal überarbeiten. Ich würde es gern nachbacken. Lieben Dank im Voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können