3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Walnuss-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 30 g neutrales Pflanzenöl (Mazola)
  • 200 g Dinkel
  • 150 g Möhren
  • 280 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe (20 g)
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Mehl 405
  • 1 geh. TL Salz
  • 120 g Walnüsse
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kastenform (12 x 30) mit Backpapier auslegen.

    Dinkel in den Closed lid geben, 1 Min./Stufe 10 Mahlen und umfüllen.

    Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Wasser, Hefe (1 Würfel! 42 g, Fehler in der Zutatenliste, muss ich noch korrigieren) und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37C/Stufe 2 erwärmen.

    Öl, gemahlenen Dinkel, Mehl und Salz zugeben und 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten.

    Walnüsse und zerkleinerte Möhren zugeben. 1 Min./Closed lid/Dough mode kneten, in die vorbereitete Kastenform geben und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Min. Gehen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 200C vorheizen.

    Brot 40-45 Minuten (200C) Backen, aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommen die Walnüsse im Ganzen

    Verfasst von Minnanutzer am 1. November 2014 - 11:35.

    Kommen die Walnüsse im Ganzen mit in den Teig? Oder zerkleinert? Rezept klingt gut!!!

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können