3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

OPA´s Mischbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

800 g

Brot

  • 300 g Weizenmehl 550
  • 270 g Vollkornroggenmehl
  • 370 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 1 TL Trockensauerteigpulver
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Rübensirup
  • 1/4 Prise Zucker
  • 50 g Körnermischung
  • 1/2 TL Brotgewürz
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 330 g Wasser (lauwarm) in denClosed lidHefe, Rübensirup,Zucker dazu und 3 min. Gentle stir setting37°C.Alle anderen Zutaten dazu, Dough mode5 min kneten, ggf. muss das restliche Wasser hinzu, es soll ein schöner Teig entstehen, der nicht zu sehr klebt.Teig in eine Schüssel umfüllen, ca. 40 min. gehen lassen.

    Nun folgende Schritte 3 mal wiederholen (dazwischen immer 20 min. ruhen lassen):Teig zu einem Quadrat drücken, über die Ecken zur Mitte falten und auf die gefaltete Seite legen, mit einem feuchten Tuch abdecken.

    Nach dem 3ten mal den Teig nochmal kurz kneten, zu zwei kleinen Brotlaiben formen und in einen gefetteten/bemehlten Römertopf füllen.

    Leicht bemehlen, einschneiden und im geschlossenen Römertopf in den kalten Herd. Nochmal 10 min. warten, Herd Ober/Unterhitze 240°C für ca. 50 min backen.

    Nach 50 min. Deckel vom Römertopf, in die Fettpfanne (die vorher in die unter Schiene im Ofen eingehängt wurde) eine halbe Tasse Wasser einfüllen und bis zur gewünschten Bräunung das Brot im Ofen lassen.

10
11

Tipp

Wenn der Teig zu klebrig geworden ist, kurz vor Knetende einen geh. TL Mehl in den laufenden TM.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich leckeres Brot, schön luftig.

    Verfasst von Carlie am 25. September 2016 - 11:25.

    Ein wirklich leckeres Brot, schön luftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern Abend das Brot

    Verfasst von Mienekatze am 5. April 2016 - 11:16.

    Habe gestern Abend das Brot gebacken und es ist in der Famlie gut angekommen. Vielen Dank für das Rezept.

    von mir 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können