3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggenschrot-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 550 g Roggen
  • 150 g Natursauerteig flüssig
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 gestr. EL Salz
  • 1 geh. EL Honig oder dunkler Sirup
  • ca425 g Wasser lauwarm
  • 200 g Sonnenblumenkerne
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Roggen in 2 Schritten 40 Sek/Stufe 10 grob mahlen

    200 g Roggenschrot mit 200g lauwarmen Wasser mischen und

    den Sauerteig dazugeben gut vermischen,

    1 Std. quellen lassen ( am besten in einem Extragefäß )

    Rest Roggenschrot im Thermomix lassen . nach der Stunde

    alle anderen Zutaten in den Thermomix geben ,

    den gequollenen Roggenschrot zuletzt . 3 Min. Teigstufe mit Hilfe

    des Spatels zu einem festen Teig verkneten.

    In eine Kastenform füllen .

    Im vorgeheitzten Ofen 10 Min. bei 220 Grad . danach 40 Min.

    bei 200 Grad backen

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare