3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck Zuck Fladenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 290 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Salz

Oben drauf

  • 1 Stück Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • Sesam und Schwarzer Kümmel, Zum bestreuen
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2 Min 37 Grad Stufe 1 erwärmen, anschließend die restlichen Zutaten dazu geben und 5 Min Dough mode verkneten. 

     

    Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und 30 Minuten gehen lassen in der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorgeheizen.

    Anschließend nochmals kneten und zu einem Fladen ausrollen mit dem Ende eines Löffelstiels Vertiefungen in den Teig drücken. 

     

    Öl und Ei vermischen und den Fladen damit bestreichen und mit Sesam und Schwarzen Kümmel bestreuen. In den Backofen schieben und 15-20 Minuten fertig backen.

     

    Viel Spaß beim nachbacken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Elfriede Reiting am 28. August 2016 - 12:11.

    Super lecker und schnell gemacht. Ich habe grobes Salz drauf gestreut.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und zum Salat

    Verfasst von Junix am 31. Juli 2016 - 21:16.

    Schnell gemacht und zum Salat gereicht. Perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot kann man essen,aber

    Verfasst von S64 am 29. Juni 2016 - 14:12.

    Das Brot kann man essen,aber für mich nicht das perfekte Fladenbrot.

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, ruck zuck gemacht

    Verfasst von doppelbubenmama am 25. Juni 2016 - 09:20.

    Perfekt, ruck zuck gemacht und spontan zu einem gemischten Salat gereicht. 

    Ich achte sehr auf meine Ernährung....


    ....was schmeckt wird gegessen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein einfaches

    Verfasst von sisaeklis am 24. Juni 2016 - 11:12.

    So ein einfaches rezept,zutaten hab ich immer im haus,für abends schnell gemacht und schnell verputzt.mit selbsgemachter kräuterbutter,klasse!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können