3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rustikales - Mischbrot mit Sauerteig


Drucken:
4

Zutaten

1300 g

Teig

  • 490 g Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 5 g frische Hefe
  • 250 g fertiger Sauerteig
  • 450 g Dinkelmehl 630
  • 300 g Roggenmehl 1050
  • 3 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Mineralwasser, Zucker und Hefe

    Closed lid 2 Min 50 ° Stufe 1.

     

    Restliche Zutaten dazu und 10 Min Dough mode.

     

    Fertiger Teig ca 1,5 h gehen lassen.

     

    Backofen auf 230° vorheizen.

     

    Danach den Teig mit nassen oder geölten Händen ca 10 Mal einschlagen und dann zu einem Laib formen.

     

    Entweder im Zaubermeister (oder andere Form) bei geschlossenem Deckel oder auf dem Zauberstein (oder Blech)

    30 Min bei 230°, dann 30 Min bei 200° backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man das Brot offen backt, wegen der Bräunung aufpassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut. Hätte

    Verfasst von Lengoz am 8. Juli 2016 - 22:23.

    Geschmacklich sehr gut. Hätte etwas mehr aufgehen können, aber das war mein erstes Sauerteigbrot mit selbstangesetztem Sauerteig.

    Lengoz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack her sehr

    Verfasst von Krümelmaus am 2. Oktober 2015 - 00:12.

    Vom Geschmack her sehr lecker. Hätte nur noch etwas lockerer sein können. Hab allerdings auch die Anteile von Roggenmehl ud Dinkelmehl getauscht.

    Lache und das Leben lacht mit Dir...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rustikales Mischbrot, aber

    Verfasst von podebus am 12. Mai 2015 - 18:57.

    Rustikales Mischbrot, aber echt rustikal und lecker.

    Hatte allerdings das Verhältnis Dinkel - zu Roggenmehl im umgekehrten Verhältnis gemacht, da Mangel an den richtigen Körnern, ist aber trotzdem gut gelungen. Vielleicht 10 Min. länger im Ofen lassen?

    Hatte es im Römertopf mit Deckel gebacken.

    Den Sauerteig dafür hatte ich auch zum ersten mal alleine hergestellt. Alles in allem sehr zufrieden, beim nächsten mal mache ich das Brot im richtigen Dinkel - Roggenverhältnis, mal sehen ob das dann auch so gut wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist mir das Brot nicht

    Verfasst von nadeline am 7. April 2015 - 16:35.

    Leider ist mir das Brot nicht gelungen, Teig war viel zu feucht, er war kaum aus dem Topf zu bekommen. Ich hatte mich genau an die Angaben gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch dieses Brot von Dir ist

    Verfasst von Butch am 5. April 2015 - 21:50.

    Auch dieses Brot von Dir ist einfach KLASSE! Habe noch Schrot dran gemacht und Dinkelvollkorn-Mehl und etwa 10 gr mehr Wasser,außerdem habe ich noch so ca. 1 TL Backmalz und etwas Brotgewürz benutzt! Habe es über Nacht im Kühlschrank gehen lassen , ist super geworden! Mußte es allerdings etwas länger im Ofen lassen!

    5 Sterne sind echt verdiént!!! Big Smile Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept! Habe

    Verfasst von Nina0908 am 15. März 2015 - 19:32.

    Super tolles Rezept! Habe anstatt Wasser Bier genommen! Hammer!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können