3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteigzitronen Weckle


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 100 g Sauerteig
  • 250 g Wasser
  • 10 g Hefe frisch
  • 2 EL Zitronen -Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 120 g Hartweizenmehl
  • 360 g Weizenmehl T 550
  • 2 geh. TL Salz
  • Geriebene Schale Zitrone
  • 1 EL Polenta
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Besten Sauerteig Brötchen ,mal was anderes
  1. Selbst gezogenen Weizensauerteigbrot,Wasser,Hefe,Öl und Honig in einer Schüssel vermengen .Hartweizenmehl nd das meiste Wizenmehl hinzufügen.Den Teig gut bearbeiten ,am besten mit einer Teigmaschine oder den TM ca 5 Min.Stufe Dough modekneten ,Salz und geriebene Zitronenschale hinzufügen und den Teig weitere 5 Min.StufeDough modekneten lassen.Teig rausnehmen in ein Gefäß mit Deckel  ca.2 Stunden gehen lassen.

    Den Teig auf ein bemehltes Backbrett legen .In 12 Stücke teilen und zu länglichen ,zitronenförmigen Brötchen Formen.

    In Polenta wälzen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.Ca.30 Min. Am besten mit Plastiksack abdecken bis zur doppelten Größe gehen lassen.

    Den Backofen auf 225 C stellen.Mit einem Pflanzensprüher ein wenig Wasser in den Ofen sprühen und das Blech mit hinein stellen.

    Die Brötchen ca.10-12 Min.backen.Auf einem Backgitter auskühlen lassen und am besten lauwarm servieren .

    Passt gut zur Suppe Kürbis z,b

    Zum Ofen jeder Backofen backt anderst ,ich backe mit Manz das ist ähnlich wie Ober und Unterhitze 

    Probiert es aus viel Spaß beim nach backen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr sauber Arbeiten und gut gehen lassen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare