3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Quarkbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

1 Ei

  • 250 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Quark, Ei, Zucker und Salz 2 Minuten Stufe 2-3 verrühren.

    Mehl und Backpulver dazu geben und auf Teigstufe 3-4 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

     

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

    Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und 16 kleine Kugeln formen oder zu einem Quadrat (24x24) ausrollen, so das er auch noch bissl hoch ist! Kugeln oder Quadrat auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Wenn ihr das Quadrat macht, 3 senkrechte und 3 waagrechte Linien in den Teig drücken, sodass 16 Brötchen markiert werden.

    Im heißen Ofen 15 Minuten backen. Brötchen auf einem Gitter kurz abkühlen lassen und am besten warm servieren. 

    Rezept ist von Tim Mälzer, hab es für den Thermi umgewandelt! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare