3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbische Seelen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Teig

  • 1000 g Dinkelmehl, Typ 1050/ hellere gehen auch
  • 600 g Wasser
  • 30 g Hefe
  • 20 g Salz
  • grobes Salz zum bestreuen
  • Kümmel zum Bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geschlossen und bei 50 Grad, Stufe 1, 2 Minuten erwärmen.


    Mehl in den Mixtopf geschlossen, Salz hinzufügen und 4 Min, Teigstufe.


    Der Platz wird knapp, aber es passt alles perfekt in den Mixtopf geschlossen.


    Nun den Teig im Mixtopf geschlossen eine halbe Stunde ruhen lassen, dann einen Schluck Wasser zugießen (nur einen kleinen Schluck!) und nochmals 1 Minuten Teigstufe durchkneten.


    Teig in eine Schüssel geben, Deckel drauf und für mindestens zwei Stunden (gerne auch über Nacht) in den Kühlschrank.


    Teig auf bemehlte Fläche geben und zu einer dicken Schlange formen (etwa 30 cm lang und 15 cm breit) und anschließend in zehn Teile teilen. Einzelne Teigstückchen in die Länge ziehen und mit der Schnittfläche nach oben auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen.


    Mit Wasser besprühen, mit Salz und Kümmel bestreuen und 20-25 Minuten bei 240 Grad backen. Ideal: Nach 10 Minuten auf 180 Grad runter schalten.


     


    Guten Appetit!


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Seelen können auch mit verschiedenen Körnern oder mit Käse bestreut werden, schmeckt alles schwäbisch lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr fein, deine Seelen! Super lecker!

    Verfasst von Erdbeerhase22 am 24. Oktober 2017 - 22:19.

    Sehr fein, deine Seelen! Super lecker! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von Jero Opal am 20. August 2017 - 18:35.

    Vielen Dank für das Rezept.
    Habe die Übernacht-Variante gewählt. Habe die Hälfte des Rezepts gemacht, Dinkel 630 ca. 320 g und mit dem 1050er auf 500 g aufgefüllt. Hatte 5 tolle Seelen und die gab's zum Vesper heute im Schwarzwald nach der Pilzsuche. Absolut genial. Hatte keine Probleme mit dem Teig. Mit nassen Händen und nasser Teigkarte ein Kinderspiel. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer! Ich bin absolut begeistert und könnte...

    Verfasst von Steinemann82 am 12. April 2017 - 19:59.

    Hammer! Ich bin absolut begeistert und könnte grad Luftsprünge machen! Besser als vom Bäcker....soooo lecker! Danke für das Rezept!
    Ps: Ich hab Dinkelmehl Typ 630 genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Man kann echt auch seine Ideen...

    Verfasst von Rock me am 22. Februar 2017 - 10:04.

    Ein super Rezept. Man kann echt auch seine Ideen noch mit einbauen, Speck, Käse usw

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Seelen werden perfekt

    Verfasst von SabineSchawaller am 15. Februar 2017 - 13:17.

    Die Seelen werden perfekt Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na aber Hallo.......

    Verfasst von Thermitomafru am 11. Februar 2017 - 13:54.

    Na aber Hallo....

    Da kann ich mich nur den ganzen positiven Vorrednern anschliesen.

    Dies war für mich als "Thermi-Rookie" mein erster Teig.

    Und was soll ich sagen....der ist ja sooowas von einfach zu machen....

    Ich habe ihn am Abend gemacht und die Frau mit frischen Seelen geweckt.

    Unglaublich wie leicht sich der Teig verarbeiten lässt.

    Ich habe die Teiglinge nur "abgebrochen" und so auch das Backblech gelegt...


    Das wird es jetzt sicherlich öfters mal geben.

    Vielen Dank für das tolle Rezept...


    MfG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Besser wie vom Bäcker

    Verfasst von Sarah.Marina88x am 11. November 2016 - 22:36.

    Schmeckt sehr gut. Besser wie vom Bäcker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker und

    Verfasst von MelKö am 17. Juni 2016 - 22:06.

    Suuuuper lecker und einfach... Hatte ein bisschen zu tun, um den Teig nach dem ersten gehen wieder in den Thermomix zu bekommen  tmrc_emoticons.) aber auch das hat funktioniert. Endergebnis ist der Hit. Hatte etwas weniger Backzeit, aber das liegt wohl am Backofen. Gibt's ganz sicher bald wieder!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von mohrle888 am 22. Mai 2016 - 14:07.

    Danke für das tolle Rezept!

    Bei 240 C ° stelle ich die Seelen  in den kalten Backofen! NICHT vorheitzen. Cooking 7  dann brennen sie auch nicht an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Werde beim nächsten

    Verfasst von melinaxx am 17. Mai 2016 - 23:48.

    Lecker. Werde beim nächsten Mal aber auch 630er Mehl nehmen und mal die übernacht Variante versuchen.  Ich habe große und kleine Seelen gemacht und Seelenweckle. 

    Das gibt es bei uns ganz viel zu kaufen,Seelenweckle mit Sesam, Mohn, Sonnenblumenkernen, Kurbiskernen und Schwarz kuemmel. Mega lecker , die kann ich jetzt selbst machen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mcih meinen

    Verfasst von Marion68 am 1. Mai 2016 - 20:41.

    Ich kann mcih meinen Vorrednern nur anschließen, die Seelen sind einfach nur genial und viel besser als vom Bäcker....ich werden uf den Fall öfters gemacht. Danke für das tolle , einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von MaSur am 25. April 2016 - 22:27.

    Sehr lecker und einfach hergestellt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  lecker, echt wie vom

    Verfasst von Andrea598 am 3. April 2016 - 10:07.

    Super  lecker, echt wie vom Bäcker

    dazu noch einfach zu machen, die gibt es nun regelmäßig  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von lililulu am 27. März 2016 - 14:03.

    Super lecker und super einfach!

    Gibt es bei uns wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...  Habe den Teig in

    Verfasst von MelKö am 17. März 2016 - 22:13.

    Lecker... 

    Habe den Teig in Stücke geteilt ausgerollt und jeweils eine halbe "Saiten" wie wir Schwaben sagen eingewickelt (Saiten =Wienerle). Sensationell lecker! Gibt's auf jeden Fall wieder ob mit oder ohne Saiten.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Schmecken wie die

    Verfasst von Philmax2003 am 21. Februar 2016 - 20:46.

    Super. Schmecken wie die "echten" vom Bäcker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe sehr gerne Brot und

    Verfasst von smartikatze am 5. Februar 2016 - 19:51.

    Ich backe sehr gerne Brot und auch Semmel.

    Aber das Rezept war einfach besonders lecker. Meine Söhne lieben Seelen und möchten 

    nicht immer nur Vollkornbrot. Die gibt es jetzt sicher öfter bei uns.

    Zumal der Teig saftig und sehr fluffig ist und sie wunderschön aufgehen. Vielen Dank für dieses wunderbare

    Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses geniale

    Verfasst von Waldi1968 am 12. Januar 2016 - 23:02.

    5 Sterne für dieses geniale Rezept. Ich habe die Seelen heute gemacht. die sind echt der Hammer. So easy zu machen. Einfach nur perfekt. Danke für dieses tolle Rezept. Gibt es bestimmt ganz oft bei mir. Da kann jeder Bäcker einpacken dafür.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schwäbische Seelen gibt es ab

    Verfasst von Schiepmaps am 5. Januar 2016 - 13:59.

    Schwäbische Seelen gibt es ab jetzt öfter. Sehr leckeres Rezept mit dem ich meinem Mann eine Freude machen konnte <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sind die Seelen.

    Verfasst von EinisTM5 am 20. Dezember 2015 - 21:11.

    Sehr lecker sind die Seelen. Ich komme aus dem Schwabenländle und habe heute die Seelen zu einer Geburtstagsfeier unter Frauen mitgebracht und alle waren begeistert!

    Habe je ein Drittel der Zutaten weggelassen und alles hat prima geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses tolle und

    Verfasst von lilly10911 am 14. Dezember 2015 - 17:30.

    5 Sterne für dieses tolle und super einfache Rezept.

    Die Seelen sind sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! 

    Verfasst von DieChristophs am 4. Dezember 2015 - 21:12.

    Perfekt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur gut !! Danke für

    Verfasst von jacksw12 am 2. Dezember 2015 - 14:57.

    Einfach nur gut !! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.) Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Seelen. Da fühlt man

    Verfasst von Mixtastic am 22. November 2015 - 00:07.

    Super Seelen. Da fühlt man sich gleich wie im Ländle. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Als Ex.Schwabin

    Verfasst von Stibini am 17. November 2015 - 20:59.

    Super lecker. Als Ex.Schwabin finde ich es immer wieder klasse, wenn ich hier Rezepte finde, um die Heimat hier hin zu holen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat funktioniert und schmeckt

    Verfasst von thermo-antje am 10. November 2015 - 00:10.

    Hat funktioniert und schmeckt prima!

    Obwohl der Teig in der 30 Minuten Ruhepause durch die Deckelöffnung fast über den Deckelrand hinausgelaufen wäre. War echt spannend  tmrc_emoticons.;)

    Gibt es bei uns jetzt öfter  Love

    Danke fürs einstellen!

    You only live once!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Seelen jetzt

    Verfasst von Karina-Simone am 21. Oktober 2015 - 12:57.

    Ich habe die Seelen jetzt schon öfter gemacht und muss jetzt ein Kommentar da lassen.

    sie sind super lecker. Mein Mann war begeistert und auch meine Kids können es kaum abwarten bis sie fertig sind.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Habe 250g

    Verfasst von äntsch am 20. Oktober 2015 - 21:21.

    Sehr, sehr lecker! Habe 250g Dinkelkörner gemahlen und 750 Dinkelmehr Typ 630 dazu genommen. Ansonsten alle Zutatenmengen beibehalten.Teig ging nach der halben Stunde auch über den Rand, aber zieht sich ja rein, wenn man den Thermomix auf  Dough mode stellt. Über Nacht im Kühlschrank und heute nachmittag gebacken. Die ganze Familie und Freunde sind begeistet. Konkurrenz für Fidelisbäck tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial lecker- mein Mann war

    Verfasst von zimtstange72 am 15. Oktober 2015 - 21:53.

    Genial lecker- mein Mann war erst skeptisch, ob sie mit denen von unserem Bäcker mithalten können, und was soll ich sagen: der Gang zum Bäcker wird sich zukünftig gespart tmrc_emoticons.)

    Ich habe dinkelvollkornmehl und 630-er genommen...wird es auf jeden Fall wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unheimlich lecker!!! Von der

    Verfasst von Anmiwo am 14. Oktober 2015 - 08:10.

    Unheimlich lecker!!! Von der Menge her hat es geklappt, auch das mit dem Schluck Wasser, jedoch werde ich sie beim nächsten mal nicht ganz so lange im Ofen lassen, da sie recht dunkel wurden. Das muss aber natürlich jeder mit seinem Backofen testen und entscheiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Seelen sind super lecker.

    Verfasst von nzimmer am 13. September 2015 - 13:49.

    Die Seelen sind super lecker. Habe die schon mehrfach gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Kilo Mehl? Wer soll das

    Verfasst von mixolydisch am 4. September 2015 - 23:57.

    1 Kilo Mehl?

    Wer soll das alles essen? und das passt doch nie.................................................................................................................................................

    ABER

    ich wurde eines Besseren belehrt:

    Paßt perfekt in den Thermi - UNGLAUBLICH

    UND die ganze Familie war begeistert - noch spontane Gäste beglückt - ALLE Seelen weg

    DANKESCHÖN! Jetzt kann ich auch in NRW Seelen genießen. SCHÖN

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermi-Franzl,   sicher

    Verfasst von Lexa07 am 28. August 2015 - 10:57.

    Hallo Thermi-Franzl,

     

    sicher leigt es am Mehl, weil man, sobald ein anderes Mehl benutzt wird, auch mit der Menge variieren muss. Sei einfach locker und gib der Klebemasse so lange Mehl nach, bis du das Gefühl hast, dass es jetzt nicht mehr so dolle klebt.

    Viel Erfolg damit!

     

    Liebe Grüße

    Lexa

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker und

    Verfasst von AnjaSybille am 28. August 2015 - 08:37.

    Hammerlecker und unkompliziert tmrc_emoticons.)

    Ich fürchte, die wird es jetzt öfter geben. Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo, ich vermute, es liegt

    Verfasst von mauderman am 24. August 2015 - 19:07.

     Hallo, ich vermute, es liegt am verwendeten Mehl. Ich habe die Seelen schon oft nur mit der halben Menge gemacht, und es war immer absolut o. k. 

    Hoffe, das hilft dir weiter.

    Viele Grüße! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lexa, hallo

    Verfasst von Thermi-Franzl am 24. August 2015 - 19:00.

    Hallo Lexa, hallo Seelen-Bäcker,

    ich habe die Seelen am Wochenende gemacht. Da ich nicht so viele Seelen wollte, habe ich von sämtlichen Zutaten die Hälfte genommen. Und anstatt 1050er Dinkelmehl hatte ich leider nur 550er Weizenmehl.Nun meinen Frage an Euch: Kann es an der verwendeten Mehlsorte, oder an den um die Hälfte reduzierten Zutaten liegen, dass der Teig eine Pattexartige Konsistenz hatte. Sowohl das Messer des TM zu reinigen, als auch am nächsten Tag die Weiterverarbeitung des Teiges, war aus der Kategorie Höchststrafe...Das Backergebnis war übrigens untadelig! Wunderbare Seelen, außen knusprig, innen batzig wie ein Wasserwecken, so wie sie sich der Schwabe eben wünscht.Hat jemand einen Tipp parat, wie ich das Pattex-Disaster beim nächsten Mal in den Griff kriegen kann?

    Besten Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Seelen sind einfach

    Verfasst von Mamamia1975 am 17. August 2015 - 15:24.

    Die Seelen sind einfach Himmlisch! Mein Mann - ein bekennender Seelenfan - war total begeistert!

    Danke fürs Teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Seelen sind wirklich

    Verfasst von bine2004 am 3. August 2015 - 23:09.

    Die Seelen sind wirklich perfekt!

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Trotzdem noch ein Frage: gibt es einen Grund, wieso man die Hefe bei 50 Grad auflöst? Sonst nimmt man da doch immer 37 Grad?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr zu empfehlen. Dankeschön

    Verfasst von fiona84 am 1. August 2015 - 16:58.

    sehr zu empfehlen. Dankeschön für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, ein sehr gutes

    Verfasst von mauderman am 20. Juli 2015 - 02:05.

    Danke, ein sehr gutes Rezept!

    Nun habe ich noch eine Frage: bei mir werden die Seelen von der Konsistenz, Farbe etc. absolut top. Nur der Geschmack ist etwas zu hefelastig. Habe schon probiert, weniger Hefe oder Trockenhefe zu nehmen, war aber immer das gleiche. Hat mir jemand einen Tipp?

    Ansonsten prima und: Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Seelen immer

    Verfasst von PaulsMama am 14. Juli 2015 - 15:20.

    Ich mache die Seelen immer zum grillen! Die kommen bei allen Super gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Seelen

    Verfasst von Schwesterherz75 am 13. Juli 2015 - 16:51.

    Ich habe die Seelen ausprobiert. Hatte zwar einwenig Probleme mit dem klebrigen Teig, doch das Ergebnis entschädigt total. Den Teig habe ich über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Die Hälfte habe ich eingefroren. Doch auch nach dem einfrieren sind diese Seelen einsame Spitze!

    Die ganze Familie war total begeistert und ich habe sehr unterschiedliche Geschmäcker im Haus! Darunter auch sehr kritische Ansichten. Kann ich nur empfehlen!

     

    Danke für das tolle Closed lidRezept!  tmrc_emoticons.)

    SCHWESTERHERZ

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, Seelen waren

    Verfasst von pusteblume2000 am 25. Mai 2015 - 10:43.

    Vielen Dank,

    Seelen waren sehr lecker, nur mit dem Schluck Wasser nach 30 min hat nicht geklappt, da sich der Deckel vom Topf schon gehoben hat. Werde beim nächsten mal nicht die volle Menge machen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tagchen,  boh ich bin

    Verfasst von woelkchen156 am 23. Mai 2015 - 12:44.

    tagchen, 

    boh ich bin begeistert ein Rezept mit Dinkelmehl. Danke, bitte weiter so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Heute zum Vesper die

    Verfasst von hexle123 am 22. Mai 2015 - 23:46.

    Habe Heute zum Vesper die Seelen gemacht!( halbes Rezept )

    Die sind wirklich super . Welche mit Kümmel und den Rest mit Käse . Laufen nicht sehr und gehen gut auf. Die sind so wie man sich Seelen wünscht. Wird es jetzt öfters geben.

    Danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnittkante nach oben? Hallo

    Verfasst von Eatcarelife am 10. Mai 2015 - 09:28.

    Schnittkante nach oben?

    Hallo Ihr Lieben, was bedeutet bei diesem Rezept "mit der Schnittkante nach oben" 

    danke vorab für Eure Unterstützung!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich bin neu

    Verfasst von Eatcarelife am 9. Mai 2015 - 12:21.

    Hallo zusammen, ich bin neu dabei, ich liebe Seelen!

    Kann mir jemand erklären, was gemeint ist "mit der Schnittfläche nach oben auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen" die Schnittfläche ist doch seitlich, oder?

    Entschuldigt bitte, wenn ich mich etwas blöd anstelle - freue mich über Eure Hilfe und bedanke mich im Voraus!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viele liebe grüße aus dem

    Verfasst von Michi1112 am 4. April 2015 - 19:41.

    Viele liebe grüße aus dem schönen Schwabenland, die Seelen sind super geworden.

    Vielen Dank fürs reinstellen. Ich habe schon sehr oft Seelen gemacht, aber die sind immer auseinandergelaufen!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieblings-Seelenrezept!!!

    Verfasst von Luisenkind am 1. April 2015 - 12:01.

    Lieblings-Seelenrezept!!! (und wir sind urschwäbisch tmrc_emoticons.;) )

    (5-Sterne!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper ich habe schon

    Verfasst von S64 am 15. März 2015 - 15:55.

    Suuuuuuper Love ich habe schon lange nicht so ein tolles Baguette gegessen.Ich habe die Hälfte des Rezeptes gemacht mit Dinkelmehl.

     

    [[wysiwyg_imageupload:13942:]]

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •