3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sesam-Quark-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 30 g Butter
  • 250 g Quark 20%
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Salz
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 4 EL Sesam
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Rezept aus eatSmarter für den ™ umgeschrieben
  1. 1.) Butter imClosed lid 3 Min./50°/Stufe 3 schmelzen

    2.) Quark, Ei, Salz dazugeben 30 Sek./Stufe 4

    3.) Mehl und Backpulver 30 Sek. Stufe 4, dann 3 Min. Gentle stir setting

    4.) Teig zugedeckt 10. Min. ruhen lassen

    5.) dann zu einer Rolle formen un in 15 gleich große Stücke teilen, diese mit den Händen zu Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten

    6.) Brötchen mit scharfem Messer kreuzweise einritzen, mit Milch bestreichen und Sesam bestreuen, Zudecken und ca. 10 Min. ruhen lassen

     

    7.) Backofen auf 220 ° C(Umluft 200°C, Gas: Stufe3-4) vorheizen. Ein tiefes Backblech unten in den Ofen schieben und mit 250 ml Wasser füllen. Das Blech mit den Brötchen auf die mittlere Schiene schieben. Hitze redszieren und bei 180°C(Uml. 160°, Gas Stufe 2-3) ca. 25 Min. goldbraun backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und saftig die

    Verfasst von süßes Törtchen am 8. August 2014 - 13:11.

    Lecker und saftig die Brötchen.

    Hab etwas mehr Mehl genommen, damit der Teig sich besser verarbeiten lies.

    Zusätzlich noch ein Hauch Brotgewürz untergemengt.

    Schnell gemacht und wirklich gut und schmackhaft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach und schnell! 

    Verfasst von Lenah75 am 7. März 2014 - 10:26.

    Ganz einfach und schnell! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können