3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Speckweckerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 1 Stück Zwiebel, klein
  • 250-280 g Speck, kleinwürfelig geschnitten
  • 1 Würfel Frischgerm, in lauwarmen Wasser aufgelöst
  • 200 g Roggenmehl
  • 700 g Weizenmehl
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 geh. EL Brotbackgewürz
  • 0,5 l laufwarmes Wasser
  • 1 Stück Ei, zum Bepinseln
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Speckweckerlteig
  1. 1 kleine Zwiebel, schälen und 1 X teilen, Stufe 5/2 Min. hacken. 280 g Speck klein würfelig schneiden und in Thermomix geben, 1 Würfel Germ in etwas lauwarem Wasser auflösen. 200 g Roggenmehl, 700 g Weizenmehl, 1 TL Salz, 1 EL Brotgewürz, Speck dazu, 500 ml lauwarmes Wasser dazu - Dough mode 2 Minuten oder etwas länger kneten. Teig in große Schüssel umfüllen und ca. 20 Minuten auf doppelte Menge gehen lassen. Weckerl formen, auf mit Butterpapier belegten Backblech verteilen, mit Ei bestreichen und im vorgeheiztem Rohr bei 220 Grad ca. 20 Min. backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja das stimmt, ich werde den

    Verfasst von TschernitzThermomix am 21. Juni 2015 - 22:10.

    Ja das stimmt, ich werde den Teig das nächste Mal halbieren und auf 2 X machen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte Roggenmehl 1150 und

    Verfasst von Sockenliebe am 18. Juni 2015 - 21:07.

    Ich hatte Roggenmehl 1150 und Weizenmehl 550. Die Semmeln schmecken mir sehr gut, der Teig ist schön zu verarbeiten ABER aus meiner Sicht ist die Menge für den TM 31 sehr grenzgängig. Würde den Teig beim nächsten Mal nicht im Thermi kneten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Mehltypen sollte man

    Verfasst von Nimes am 26. Mai 2015 - 12:37.

    Welche Mehltypen sollte man verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können