3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Super schnelle Körnerbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Stück

5-6 Brötchen

  • 280 g Dinkelmehl
  • 250 g Magerquark
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Leinsamen
5

Zubereitung

  1. Alles in den Closed lid,

    2 Minuten Dough mode,

    Teig aus dem Closed lid nehmen,

    Rolle formen, in 5-6 Stücke teilen,

    Brötchen daraus formen, mittig einschneiden.

    Aufs Backblech (Backpapier nicht vergessen),

    180 Grad Umluft, 15-20 Minuten,

    FERTIG !!!!

     

10
11

Tipp

Geht schneller, als anziehen und Brötchen holen ;o)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Brötchen sind gut gelungen

    Verfasst von Bertus am 6. April 2016 - 21:17.

    Brötchen sind gut gelungen und schmecken tmrc_emoticons.p

    Als Brötchen zum Abend habe ich dem Teig etwas mehr Salz zugegeben.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nelly, sorry für die

    Verfasst von kati1109 am 19. Februar 2016 - 19:02.

    Hallo Nelly,

    sorry für die späte Antwort.

    Ich heize nie vor, klappt mit Umluft immer.

    Viele Grüsse

    Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept ,sind sehr

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 15. Februar 2016 - 20:11.

    Klasse Rezept ,sind sehr schön aufgegangen.

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kati, Backen im

    Verfasst von nellytonelly am 7. Februar 2016 - 14:55.

    Hallo Kati,

    Backen im vorgeheizten Ofen oder kalt?

    Lieben Gruß

    Nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können