3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toastbrot aus "So koche ich gerne"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 240 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Trockenhefe oder 10 g Frischhefe, ca. 5 gramm
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 30 Gramm Butter
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1) Wasser, Trockenhefe (Frische geht auch) und Butter in den Closed lid und 1Min/37Grad/Stufe 3 erwärmen.

    2) Mehl und Salz zugeben und 3Min/  Closed lid/Dough mode kneten. Teig in eine große Schüssel umfüllen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.. Teig in drei Teile aufteilen und daraus drei Kugeln formen und nebeneinander in eine gefettet Kastenform (30cm) geben. Wieder an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat (ca. 30 Minuten) Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    3) Im vorgeheitzten Backofen 30 Minuten backen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

    Guten Appetit

     

10
11

Tipp

Man kann auch frische Hefe verwenden.

Vor dem Backen mit etwas Wasser oder Milch bestreichen, dann wird das Toast schön braun.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut. Danke

    Verfasst von Birgroe am 15. Februar 2016 - 19:40.

    Sehr gut. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ist auch schnell

    Verfasst von Sebastian14 am 15. Februar 2016 - 13:49.

    Sehr lecker, ist auch schnell gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept. Vielleicht noch

    Verfasst von fee81 am 17. Januar 2016 - 16:21.

    Prima Rezept. Vielleicht noch den Zucker im Rezept ergänzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen und getoastet

    Verfasst von SonjaMaria am 26. Dezember 2015 - 19:32.

    Super gelungen und getoastet lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker 5 STERNE bin

    Verfasst von ChianaArancaAlizee am 25. August 2014 - 21:24.

    sehr lecker 5 STERNE bin gespannt ob es morgen stark krümmelt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Da ich vergessen habe Toast

    Verfasst von Gala69 am 12. Juli 2014 - 22:45.

     

    Da ich vergessen habe Toast zu kaufen, musste ich spontan eins backen, was ja dank dem Mixi kein Problem ist  tmrc_emoticons.) . Der Teig ging leicht und ohne Rückstände aus dem Mixtopf raus, das freut mich immer besonders. Ich habe nur die Hälfte an Zucker genommen und das Brot warm direkt aus dem Backofen probiert. Es ist total lecker und ich freue mich schon morgen Früh wenn es dann aus dem Toaster kommt.Danke für das tolle Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für´s

    Verfasst von Souschefku am 10. Juli 2014 - 01:23.

    Sehr lecker. Danke für´s Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Feini !! Hab's mit Dinkelmehl

    Verfasst von conni_pauls_mama am 25. Juni 2014 - 22:42.

    Feini !! Hab's mit Dinkelmehl gebacken, wunderbar 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Toastbrot,

    Verfasst von Loewin74 am 4. Juni 2014 - 23:04.

    Sehr leckeres Toastbrot, meine Kinder haben es innerhalb kürzester Zeit verschlungen tmrc_emoticons.)

    Bei drei Kugeln geht der Teig gleichmäßiger auf als wenn man nur ein großes Teil hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Claudia W. dein Toastbrot

    Verfasst von claudia neuburg am 17. April 2014 - 23:09.

    Hey Claudia W.

    dein Toastbrot schmeckt lecker! Habe aber immer noch nicht verstanden warum man 3 Teile machen soll. Ich habe 1 ganzes Stück gebacken und es war trotzdem sehr lecker. 

    Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine Familie liebt dieses

    Verfasst von TanjaTR am 17. April 2014 - 17:08.

    meine Familie liebt dieses Brot. 

    Manchmal ersetze ich 150 g Mehl durch Dinkelmehl oder Volkornweizenmehl.

    ich nehme nur eine Prise Zucker und dafür etwas mehr Salz. So kann man es auch gut herzhaft belegen. Schmeckt supertmrc_emoticons.-)))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Toastbrot. Ich werde

    Verfasst von maserin am 19. März 2014 - 08:48.

    Tolles Toastbrot. Ich werde demnächst nur etwas weniger Zucker hinzufügen.

     

    Kann mir an dieser Stelle jemand sagen, was man mit den Punkten machen kann, die man für das Einstellen bzw. Kommentieren von Rezepten bekommt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Aelly82 am 4. Februar 2014 - 23:30.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Brot was den

    Verfasst von Engel-22 am 26. Juli 2013 - 00:05.

    Endlich ein Brot was den Kinder geschmeckt hat! Danke

    Ich hatte schon fast aufgegeben  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Beim ersten Backen habe ich

    Verfasst von Bolle2211 am 23. Juni 2013 - 19:59.

     Beim ersten Backen habe ich ( bei richtiger Länge der Kastenform),drei gebackene Kugeln bekommen. Beim zweiten Versuch habe ich den Teig im Ganze in der Form gebacken was dann auch ein schönes Brotlaib ergab. Worin besteht der Sinn der drei Teigkugeln? Geschmacklich hat uns das Brot sehr überzeugt, dafür 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Toastbrot schon

    Verfasst von Gisela Hermanns am 8. Mai 2013 - 19:15.

    Ich habe das Toastbrot schon sehr oft gebacken.Die Enkelkinder mögen es sehr gerne.Das beste Toast was ich je gegessen habe.Alle Sterne erreicht.Liebe Grüße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum ersten Mal ein

    Verfasst von heito am 8. Mai 2013 - 19:02.

    Ich habe zum ersten Mal ein Toastbrot geacken und bin hin und weg über das Ergebnis. Mit dem Thermi ist der Teig so leicht und superschnell zuzubereiten und das Ergebnis ist der Brüller. Auch fürs Auge. Ich werde es gleich gut einpacken und morgen meinem Vater mitbringen. Und im Thermi läuft schon der Teig für ein weiteres Toast.


    Vielen Dank für das Rezept.


    Liebe Grüßr heito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es letzten Sonntag schon

    Verfasst von creativemaus am 20. April 2013 - 16:27.

    Habe es letzten Sonntag schon gebacken und auch dieses WE steht es wieder auf unserem Frühstückstisch. Ein Super leckeres Rezept von mir 5sterne.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gerade auch

    Verfasst von JennySi am 27. März 2013 - 19:51.

    Ich habe es gerade auch gebacken und es steht schon auf dem Tisch. Mir ist es bissl zu süß. Werde nächstes Mal 1,5 TL Salz rein tun und schauen wie es dann ist. Ansonsten... die Kinder lieben es!!! Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbares Rezept! ich

    Verfasst von AnneLi am 23. März 2013 - 07:39.

    Ein wunderbares Rezept! ich habe 150 g Mehl durch sehr fein gemahlenen Dinkel ersetzt und die Wassermenge um 20g erhöht. Es bleibt trotzdem saftig und schmeckt auch am 2. Tag getoastet nicht "so gesund". Herzlichen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, backe es

    Verfasst von stierline am 22. März 2013 - 09:59.

    sehr sehr lecker, backe es heute zum zweiten mal, das ist hier am Wochenende der Renner tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gelungenes Rezept,

    Verfasst von Bini2000 am 19. Februar 2013 - 19:13.

    Sehr gelungenes Rezept, schmeckt einfach himmlisch auch ungetoastet von mir wohlverdiente 5 Sterne für dieses Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es jetzt zum 2. Mal

    Verfasst von Mamacocina am 12. Dezember 2012 - 15:48.

    Habe es jetzt zum 2. Mal gemacht, weil meine Kinder es so toll fanden. Eins unserer Kids isst es sogar lieber ungetoastet !Heute habe ich aber die 1/2 Mehl durch dunkles Roggenmehl ersetzt, aber er will nicht wirklich aufgehen.Jetzt steht es noch rum und wartet; vielleicht geht der Teig doch noch etwas.Vielleicht liegt es aber auch an der Hefe, aber ich denke, es schmeckt trotzdem, wenn es gebacken ist!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker schmeckt auch

    Verfasst von jule328 am 28. Oktober 2012 - 17:07.

    sehr lecker tmrc_emoticons.)

    schmeckt auch wann man die hälfte des mehls durch vollkornmehl ersetzt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gleich am Anfang beim

    Verfasst von Tini81 am 28. Juni 2012 - 15:29.

    Gleich am Anfang beim erwärmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt der Zucker ins

    Verfasst von no_meat_no_cry am 6. Mai 2012 - 15:19.

    Wann kommt der Zucker ins Spiel (bzw. ins Brot)? Beim Erwärmen oder später mit dem Mehl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich jedem nur

    Verfasst von Mary1982 am 30. März 2012 - 17:02.

    Kann ich jedem nur empfehlen!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Toastbrot....mein Mann

    Verfasst von koala2607 am 14. Februar 2012 - 17:41.

    Tolles Toastbrot....mein Mann ist richtig begeistert und getoastet ein Träumchen.....einfach super lecker....danke  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, habe schon lange auf

    Verfasst von Kellle am 30. Dezember 2011 - 15:42.

    Toll, habe schon lange auf ein solches Rezept gewartet. Bisher habe ich es 2x gebacken, mit  Dinkel Type 630 und mal mit 1050. Mal dreigeteilt und mal im Ganzen. Beide Varianten haben ein ausgezeichnetes Ergebnis gebracht. Ein gesundes preisgünstiges Toast. Danke!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann ist ein grosser

    Verfasst von nimsaj am 27. Dezember 2011 - 13:10.

    Mein Mann ist ein grosser toastbrot esser zugar er hat es gegessen.Einfach lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können