3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Toastbrot mit Dinkelvollkorn


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

  • 200 g Dinkel
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 g Wasser
  • 20 g brauner Zucker
  • 300 g Mehl
  • 20 g Butter, und etwas mehr
  • 1 TL Salz
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 200g Dinkel einwiegen, 30s/Stufe 10 mahlen.Wasser, Hefe, Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./ 37°/ Stufe 3 erwärmen.Mehl, Butter und Salz zugeben und 2 Min./ Knetstufe kneten. Teig in eine große Schüssel oder in die spätere Backform (spart Geschirr!) umfüllen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.Teig in 3 Teile aufteilen, daraus Kugeln formen und nebeneinander in eine gefettete Kastenform ( 30x12x10 ) geben oder eine große Rolle (so lang wie die Kastenform) formen. So werden die Scheiben alle gleichmäßig groß.

    Wieder ca. 30min gehen lassen bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

    Im Backofen ohne Vorheizen bei ca. 180 ° Umluft ca. 40min, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

    Lecker!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig ist schnell gemacht und lässt sich...

    Verfasst von Koch-Elmo am 18. März 2017 - 12:55.

    Der Teig ist schnell gemacht und lässt sich gut verarbeiten. Geschmacklich lecker. Soll beim zweiten Schritt das gemahlene Dinkelmehl mit erwärmt werden? Ich hatte das umgefüllt und später mit dem anderen Mehl hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können