3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Roggenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

  • 200 g Roggen
  • 300 g Mehl, Typ 405
  • 260 g Wasser lauwarm
  • 1 Hefe
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 geh. TL Zucker
  • 50 g Butterschmalz
  • 20 g Backmalz
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • Sesam zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Roggen 45 sek / Stufe 10 zerkleinern  oder fertiges Roggenmehl verwenden.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 2,5 - 3 min Dough mode kneten.

    Teig zu Brötchen formen, die Brötchen kurz in Wasser dippen, danach in Sesamkörner wälzen.
    Die Oberseite mit einem scharfen Messer einritzen und dann ab in den Ofen, 220 Grad, Ober-/Unterhitze, 20 min.

    Fertig!!!! Lecker!!!

    Ich backe die Brötchen knapp 15 Min vor und backe sie morgens noch eben 15 Minuten im nicht vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf. Heute werde ich sie einfrieren und am WE aufbacken.

    Die hellen Brötchen auf Foto Nr. 3 sind die vorgebackenen, die dunkelen sind die fertig gebackenen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist eine Variation der Dinkelbrötchen von NicoleK.

Danke für die Inspiration!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare