3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrötchen schnell & einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 500 g Vollkornweizen-oder Roggenmehl
  • 25 g Hefe, Würfel
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1,5 Teelöffel Meersalz,fein
  • 300 g Mineralwasser, mit Kohlensäure
5

Zubereitung

  1. 500g Vollkornmehl in den Closed lid geben, Hefe, Salz, Honig dazu.

    3 min Dough mode einstellen, laufen lassen und währenddessen das Mineralwasser langsam einlaufen lassen.

    Sollte der Teig noch sehr klebrig sein, einfach noch etwas Mehl dazu geben und noch einmal ein paar Sekunden Dough mode.

    Teig entnehmen und eine halbe Stunde gehen lassen.

    Nun Brötchen formen, bei der Menge kommen 6 gute (große) Brötchen raus, wenn man lieber kleinere möchte, natürlich einfach kleinere formen.

    Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und noch einmal eine viertel Stunde gehen lassen.

    In den vorgeheizten Ofen bei 240 Grad ca 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen 

    EINE FEUERFESTE SCHALE MIT WASSER MIT IN DEN OFEN STELLEN!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Ich hab noch

    Verfasst von nähbine am 13. April 2016 - 21:44.

    Super lecker!

    Ich hab noch nie Brötchen mit Mineralwasser gebacken. Doch die waren ganz locker und toll im Geschmack. Nur schade, dass die bei uns so schnell weg sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine sind sehr gut geworden.

    Verfasst von Katrin.Boettcher am 15. Januar 2016 - 22:44.

    Meine sind sehr gut geworden.  Habe sie noch mit etwas Ei bestrichen. Sahen dadurch noch appetitlicher aus. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Sohn hat eine

    Verfasst von Ticama am 27. Dezember 2015 - 13:41.

    Mein Sohn hat eine Weizenallergie und deshalb habe ich die Brötchen ausprobiert. Sie schmecken uns allen sehr gut. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können