3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot Dinkel/Hafer - das beste


Drucken:
4

Zutaten

Vollkornbrot Dinkel/Hafer - das beste

  • 500 Gramm Dinkelkörner
  • 300 Gramm Roggenkörner
  • 100 Gramm Buchweizen
  • 350 Gramm Möhren, in groben Stücken
  • 1 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 750 Gramm Buttermilch
  • 3 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Essig (Balsamico)
  • 75 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 80 Gramm Leinsamen geschrotet
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    im Ofenmeister von Pampered Chef ohne Gehzeit
  1. 1. 250 g Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen - dann in eine Schüssel umfüllen und den Vorgang mit den übrigen 250 g wiederholen.

    2. 150 g Roggenkörner und 50 g Buchweizen in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen und zum Dinkelmehl geben. Vorgang mit übrigen Roggenkörnern und Buchweizen wiederholen.

    3. Die 3 Mehle in der Schüssel verrühren.

    4. Die Möhren in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    5. Buttermilch, Zucker im Mixtopf 1 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    6. Hefe hinzugeben und weitere 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    7. Restliche Zutaten außer Mehl hinzufügen und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

    8. Die Hälfte der Mischung in ein separates Gefäß füllen.

    9. Zu den im Topf verbliebenen Rest die Hälfte der Mehlmischung zugeben 4 Min./Dough mode kneten.

    10. Topfinhalt umfüllen.

    11. Das restliche Mehl und die restliche Flüssigkeit in den Mixtopf geben und ebenfalls 4 Min./Dough mode verkneten.

    12. Beide Teigmengen in einer Schüssel zusammen verrühren.

    13. Den "großen Ofenmeister" vom Pampered Chef ggfs. fetten, den Boden nach Geschmack mit Sonnenblumen und/oder Haferflocken ausstreuen, den Teig einfüllen.

    14. Die Form in den kalten Backofen auf dem Rost/untere Schiene stellen und bei 230°C ca 45 Min. backen, dann auf 200°C runterschalten und weitere 50 Min. backen.

    Ich lass die Form noch ca. für 15 Min. im Backofen stehen bevor ich sie raus hole. Nach 5 Min. nehme ich das Brot aus der Form und lass es vor dem anschneiden auf dem Rost vollständig auskühlen.

    Fertig ist ein super leckeres und saftiges Brot. Ich bewahre es im Kühlschrank auf. Es hält sich dort mindestens 1 Woche, ohne an Geschmack und Saftigkeit zu verlieren.

    Ich habe dem TM5, daher teile ich die Zutaten bei der Herstellung. Aber es ist so recht einfach zu handhaben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte die Backzeit eventuell auf den eigenen Backofen anpassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wo genau kommt der Hafer ins Spiel?

    Verfasst von juzalia am 11. April 2020 - 23:53.

    Wo genau kommt der Hafer ins Spiel? Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können