3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Wally-Brot - ohne Weizen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 15 g Hefe, frisch
  • 500 g Buttermilch
  • 500 g Roggenmehl 997
  • 230 g Dinkelmehl 1050
  • 1 EL Honig oder Heller Sirup
  • 3 EL Balsamico weiß
  • 2 TL Backmalz
  • 2,5 TL Salz
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Buttermilch und Hefe in den Closed lid geben

    3 Min. 37° Stufe1

    die restlichen Zutaten hinzufügen 

    4 Min. Dough mode

     

    den Teig in eine leicht geölte, große Schüssel geben und 2-3 Stunden abgedeckt gehen lassen, er sollte das 3 fache Volumen haben.

    den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und ca. 10 mal leicht falten, zu einem Brotlaib formen und in einen Bräter ( Römer, ZM,Gußbräter, ca. 3l Inhalt) geben.

    Den Teigling mit Wasser gut einsprühen, gut bemehlen und einschneiden, Deckel drauf und noch 30 Min. gehen lassen

    dann in den kalten Backofen, untere Schiene mit Deckel

    ca. 60 Min. backen bei 240°

    nach Wunsch kann das Brot dann noch ohne Deckel nachgebräunt werden, war bei mir nicht nötig.

    die dunkle Kruste ist gewollt, so schmeckt es sehr herzhaft

    Klopfprobe...wenn es sich hohl anhört ist es gar

    Guten Appetit

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zugeben kann man Gewürze oder Saaten nach Geschmack


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wollte schon laumlnger das Brot backen habe aber...

    Verfasst von Eswe75 am 1. Mai 2017 - 19:10.

    Wollte schon länger das Brot backen, habe aber nirgends das Roggenmehl 997 bekommen. Habe es dann einfach mit 430g Roggenmehl 1150 (hatte einfach nicht mehr da) und 300g Dinkelmehl gebacken. Habe auch etwas mehr Hefe (1/2Würfel) genommen. Hat super geklappt! Geschmacklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SHRS, nein ich backe

    Verfasst von probierschnute13 am 24. Februar 2016 - 22:29.

    Hallo SHRS,

    nein ich backe immer mit Deckel, außer im Holzrahmen, aber einfach mal probieren LG Sabine

    probieren geht über studieren  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast Du es schon mal ohne

    Verfasst von SHRS am 23. Februar 2016 - 12:21.

    Hast Du es schon mal ohne Deckel gebacken?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    LG Sonja 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können