3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Kartoffelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Mehl

  • 500 g Pellkartoffeln, Noch warm
  • 30 g Hefe
  • 15 g Salz
  • 5 g Koriander, gemahlen
  • 5 g Piment, gemahlen
  • 1 Ei
  • 400 g Walnüsse

200 ml Wasser

5

Zubereitung

  1. Walnüsse 4 sek St. 5 hacken. In eine Pfanne umfüllen. In der Pfanne ohne Fett langsam und nur wenig rösten. 500 g Mehl, Salz, Piment, Koriander kurz auf Stufe 1 vermischen. Noch warme Walnüsse zufügen und mit dem Spatel vermischen. Kartoffeln pellen, und noch warm in den Closed lid zufügen. Temperiertes Ei dazu. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und in den Closed lid dazugeben. 3 Min. Dough mode kneten (mit dem Spatel arbeiten). Teig in bemehlte Schüssel umfüllen und mit einem Tuch abdecken. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in 3 Portionen teilen und auf eine Baguetteform (3-er) verteilen. Zudecken und weitere 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Baguette mit warmem Wasser bestreichen und ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen nochmal kurz mit warmem Wasser bepinseln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare