3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weizenbrot mit Kräuterkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für den Teig

  • 1 große Zwiebel
  • 1,5 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 25 g Öl
  • 20 g Obstessig
  • 150 g Frischkäse Kräuter
  • 280 g Wasser, lauwarm
  • 500 g Mehl 405
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, vierteln und in den Closed lid geben. 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 5 Minuten bei Dough mode verarbeiten.

  3. Den Teig in eine Kastenform (30 cm) füllen und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten, abgedeckt, gehen lassen. In den vorgeheizten Backofen bei 200° Ober- Unterhitze stellen und ca. 50 Minuten backen.

  4. Das Brot aus der Backform lösen und für weitere 5 - 10 Minuten in den ausgeschalteten Backofen stellen. Dadurch werden die Seiten des Brotes noch ein wenig gebräunt.

10
11

Tipp

Die Kastenform sollte 30 cm betragen. Ich hatte zuerst eine Form mit 25 cm benutzt. Hier quillt der Teig ein bisschen über (für "Naschkatzen" natürlich optimal tmrc_emoticons.;-).

Der Teig ist sehr flüssig, geht beim Backen aber super auf.

Das Brot ist sehr "fluffig" und lässt sich frisch aus dem Ofen nur grob schneiden und ist für Brotscheiben eher ungeeignet. Aber als Beigabe zu Grillware oder einer deftigen Suppe in dick geschnittenen Stücken optimal.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare