3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinibrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Zucchini in Stücken
  • 140 g Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 450 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zucchini in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. In ein Sieb umfüllen, etwas Salz hinzufügen, vermischen und gut abtropfen lassen. Evtl. mit einem Löffel die anfallende Flüssigkeit aus der Zucchinimasse drücken.

    2. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 1 Min./37 Grad/Stufe 2 erwärmen.

    3. Mehl, Salz und die Zucchinimasse hinzufügen und 2 Min./Dough mode kneten.

    4. Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 35. Min. gehen lassen.

    5. Zu einem Laib formen oder in eine Backform umfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Min. backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus dem Teig lassen sich nach Belieben auch Baguette oder Brötchen formen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super tolles Rezept! Wir haben Brötchen und...

    Verfasst von Sonnenblume3478 am 4. November 2017 - 20:33.

    Super tolles Rezept! Wir haben Brötchen und Kastenbrot aus gelben Zucchini gemacht!
    Volle Sterne von meinen Kids und mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kürbiszeit......

    Verfasst von belemaus am 1. November 2017 - 08:23.

    Kürbiszeit...
    jetzt wo die Zucchinizeit vorbei ist, kommen die Kürbisse dran.
    Was soll ich sagen: auch damit der Hammer.
    Dieses mal hab ich Glutenfreies Mehl genommen. Geht auch super.
    Es braucht etwas mehr Flüssigkeit.
    Hab einfach geschaut bis mir der Teig gefallen hat.
    Kann leider keine Sterne mehr geben weil ich es schon mit 5* bewertet habe Wink
    Hab schon ewig nicht mehr so viel Brot gebacken.

    Super Hammer Genial!!! DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und hat mir geholfen, meine Zucchinis...

    Verfasst von lolotte am 30. Oktober 2017 - 07:05.

    Smilesehr lecker und hat mir geholfen, meine Zucchinis auch mal wieder anders zu verwerten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept......

    Verfasst von belemaus am 24. Oktober 2017 - 11:18.

    Super Rezept...
    Ich liebe Rezepte die schlicht und wandelbar sind. Körner und Frischkäse oder Kräuter rein, oder Vollkornmehl, Weinsteinbackpulver anstatt Hefe, geht auch prima.
    Es ist so vielseitig veränderbar, einfach klasse.
    Hatte es während die Zucchini im Garten nur so wuchsen ausprobiert um der Lage Herr zu werden Lol
    Und es schmeckt immer super fluffig.
    Vielen lieben Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot hat uns gut geschmeckt

    Verfasst von Katinka_Karlsruhe am 13. Oktober 2017 - 15:56.

    Das Brot hat uns gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot. Es geht einfach zu zubereiten...

    Verfasst von gerilo am 4. Oktober 2017 - 19:34.

    Super leckeres Brot. Es geht einfach zu zubereiten und allemal 5 Sterne wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept. Beim ersten Backen habe...

    Verfasst von DoWit am 4. Oktober 2017 - 17:26.

    Danke für dieses Rezept. Beim ersten Backen habe ich mich an das Rezept gehalten und eine 30 cm Königskuchenform verwendet, da war mir die Scheiben zu klein, geschmacklich und von der Konsistenz aber super. Beim zweiten Backen habe ich den Teig zweimal hintereinander gemacht (doppelte Menge habe ich mich nicht getraut), noch je 50 g Sonnenblumenkerne zugefügt, dann gehen lassen nach Rezept, und wieder der Königskuchenform gebacken, allerdings 45 Minuten. War hervorragend, und von der Größe her wie vom Bäcker. Beim nächsten Backen werde ich auch noch goldene Leinsamen dazugeben. Das Brot ist nicht nur lecker, sondern sättigt auch (trotz hellem Mehl) gut. Ich kann mir vorstellen die Zucchini durch Kürbis zu ersetzen, werde ich noch ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • flipper1967 hat geschrieben:...

    Verfasst von Delphinfrau am 30. September 2017 - 09:19.

    flipper1967 hat geschrieben:
    Delphinfrau: Moin, milchfrei und mit sonstigen Unverträglichkeiten "gestraft". Wink
    Da bin ich immer froh, wenn ich mal Alternativen finde, die ich einfach umschreiben kann. Lol

    danke für Deine Antwort... ja, da darf man einiges berücksichtigen bei diesen Unverträglichkeiten/Allergien. Zum Glück hat sich der Markt gut darauf eingestellt inzwischen - zumindest im bio Bereich... ich achte ebenfalls darauf, auch wenn ich keine Allergien in dem Sinne habe, aber es geht mir gesundheitlich und vom Wohlfühlen her deutlich besser, wenn ich alles an Gluten auf ein Minimum (2x die Woche) runter fahre und wenig Laktose zu mir nehme... seufz - ich liebe Käse!!! Und auch die Waage bewegt sich bei mir in die richtige Richtung bei entsprechender Ernährung... und weniger Erkältungen und sonstige Wehwehchen sprechen ebenfalls dafür!
    Dir wünsche ich viel Kreativität beim Finden und Umschreiben von leckeren Rezepten für Dich!!!

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum klappt es nicht mit den Sternen???...

    Verfasst von mohn45 am 26. September 2017 - 15:45.

    Warum klappt es nicht mit den Sternen???
    Ich habe fünf Sterne angeklickt, sie sind sofort wieder weg Crazy

    Schenke dem Tag ein Lächeln
    und die Menschen um dich sind erfreut


    LG mohn45

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot verdient ***** Sterne,...

    Verfasst von mohn45 am 26. September 2017 - 15:42.

    Dieses Brot verdient ***** Sterne,
    ich habe nach dem Tip von Delphinfrau noch Chia Samen und Haselnusskerne hinzugefügt einfach super dieses Brot!

    Schenke dem Tag ein Lächeln
    und die Menschen um dich sind erfreut


    LG mohn45

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Delphinfrau: Moin, milchfrei und mit sonstigen...

    Verfasst von flipper1967 am 26. September 2017 - 07:36.

    Delphinfrau: Moin, milchfrei und mit sonstigen Unverträglichkeiten "gestraft". Wink
    Da bin ich immer froh, wenn ich mal Alternativen finde, die ich einfach umschreiben kann. Lol

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • flipper1967 hat geschrieben:...

    Verfasst von Delphinfrau am 25. September 2017 - 22:35.

    flipper1967 hat geschrieben:
    Ein klasse 5*- Brot!
    Da wir gf, mf und noch mehr f leben müssen, habe ich es auf unsere Intoleranzen umgeschrieben und - mehreren Tipps aus den Kommentaren folgend - gf zubereitete Röstzwiebeln zugegeben.
    Richtig lecker!



    gf - das krieg ich noch hin: glutenfrei...
    aber was ist "mf" und "f"???

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse 5*- Brot! ...

    Verfasst von flipper1967 am 25. September 2017 - 09:43.

    Ein klasse 5*- Brot!
    Da wir gf, mf und noch mehr f leben müssen, habe ich es auf unsere Intoleranzen umgeschrieben und - mehreren Tipps aus den Kommentaren folgend - gf zubereitete Röstzwiebeln zugegeben.
    Richtig lecker!

    In vielen Kommentaren zu Brotrezepten kann man lesen, dass das Brot nach Austausch der Mehle (z.B. Roggen und Dinkel) nicht dem Wunsch des Bäckers entsprach. Jedes Mehl braucht unterschiedlich viel Flüssigkeit. Wenn man aber öfter damit backt, findet man das doch 'raus. Auch die gf Mehlmixe sind sehr unterschiedlich in ihrer Zusammensetzung, so dass es a) dadurch anders schmeckt und b) das Ergebnis unterschiedlich ausfallen kann.

    Danke fürs Einstellen/Teilen.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot schon drei Mal gebacken. Leider...

    Verfasst von Elina_S am 24. September 2017 - 18:36.

    Ich habe das Brot schon drei Mal gebacken. Leider war es immer nicht durch. Woran kann das liegen? Halte mich an das Rezept, habe aber 200g Dinkelmehl und 250g Vollkornmehl genommen. Ich will es unbedingt hinkriegen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!...

    Verfasst von Julia_8 am 23. September 2017 - 18:16.

    Super lecker!!!
    Haben es zu Antipasti gegessen - ein Gedicht!Love
    Hat mehr als 5 Sterne verdient - die ich unerklärlicherweise nicht vergeben kann.Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr 😋 ...

    Verfasst von dresi am 18. September 2017 - 08:05.

    Sehr, sehr 😋
    Das Zucchini Brot ist total lecker und fluffig. Ich habe noch etwas kräuterfix und Röstzwiebel hinein getan. Wunderbar!!!
    Verdient fünf Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr empfehlenswertes, super leckeres,...

    Verfasst von Kuechenfee 68 am 18. September 2017 - 05:43.

    Ein sehr empfehlenswertes, super leckeres, geschmackliches Brot, was im Handumdrehen zubereitet ist. Das Brot ist sehr fluffig und erinnert mich von der Konsistenz an einem Chiabatta-Brot. Danke für die Veröffentlichung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von Tessa2014 am 15. September 2017 - 18:31.

    Lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot schmeckt sehr gut, darum 5 Sterne. Die Kruste...

    Verfasst von Amarenakirsche am 14. September 2017 - 11:26.

    Brot schmeckt sehr gut, darum 5 Sterne. Die Kruste ist nach dem Backen (in der Form war sie noch knusprig) zwar schnell weich geworden, tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Es ist sehr saftig, ohne klitschig zu sein. Gut gefällt mir, dass es trotz der Zucchini so neutral ist, dass man auch süßes wie Marmelade drauf essen könnte. Ich habe das Brot im Römertopf gebacken, wusste nicht, ob der Deckel drauf bleiben sollte oder eher nicht. Habe das Brot jetzt ohne Deckel gebacken, und zwar für 35 Minuten. 5 Sterne gibt es von mir auch - neben dem Geschmack - dass man es unheimlich schnell und ohne großen Aufwand vorbereiten und backen kann. Nur 35 Minuten Gehzeit und nur 35 Minuten Backzeit, und das ohne den Teig noch zigmal zu falten. Der Teig war auch nicht zu klebrig, so dass man ihn auf einer bemehlten Fläche gut verarbeiten konnte. Also volle Punktzahl und Daumen hoch von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Einfache unkomplizierte...

    Verfasst von Milchreisköchin am 13. September 2017 - 19:22.

    Sehr leckeres Brot. Einfache unkomplizierte Herstellung und absolut lecker!
    Verdiente 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Der Teig lässt sich sehr gut...

    Verfasst von Kind der Sonne am 13. September 2017 - 19:04.

    Sehr leckeres Brot. Der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten.

    Ich habe nur 1/4 Stück Hefe genommen, dafür Gehzeit auf 60 Minuten verlängert (geht sicher auch noch länger, wird dann noch fluffiger).
    In den kalten Backofen geschoben und 50 Minuten bei 200 *C Ober-/Unterhitze gebacken. PERFEKT! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Brot!...

    Verfasst von Laubgras am 13. September 2017 - 18:08.

    Sehr gutes Brot!
    Schmeckt sogar noch nach 2 Tagen und ist kein bisschen trocken!
    Ich habe die Rezeptur etwas geändert und 150g Dinkelmehl, den Rest Weizenmehl genommen. Außerdem noch Kümmel hinzugefügt. Habe das Brot gleich ein zweites Mal gebacken als es aufgebraucht war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich super und ist so schnell und...

    Verfasst von 68tina am 13. September 2017 - 16:39.

    Schmeckt wirklich super und ist so schnell und einfach gemacht. Volle Punkte von mirSmileCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das nächste Mal nehme ich nur etwas...

    Verfasst von anjaskochen am 13. September 2017 - 14:23.

    Sehr lecker. Das nächste Mal nehme ich nur etwas mehr Salz. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken. Schmeckt super. : -) Ging super...

    Verfasst von Chrissi290485 am 12. September 2017 - 22:18.

    Heute gebacken. Schmeckt super. : -) Ging super schnell und total einfach. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem so viele hiervon schwärmen, kommt dieses...

    Verfasst von MoSie am 12. September 2017 - 15:50.

    Nachdem so viele hiervon schwärmen, kommt dieses Brot auf meine Prioritätenliste! tmrc_emoticons.-)
    Ein Herzchen hab ich schon hier gelassen. tmrc_emoticons.;-)

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker, tolles Rezept!

    Verfasst von Medi-Sprotten am 12. September 2017 - 06:38.

    Wahnsinnig lecker, tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuchen hat geschrieben:...

    Verfasst von Mythos151 am 11. September 2017 - 12:17.

    Wuchen hat geschrieben:
    Wow! Was ein leckeres Brot. Ich verwende immer Vollkornmehl und dadurch schütte ich das Zucchiniwasser nicht weg. Dann passt es von der Flüssigkeitsmenge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Silvi 66 hat geschrieben:...

    Verfasst von Mythos151 am 11. September 2017 - 12:16.

    Silvi 66 hat geschrieben:

    Wow, super leckeres Brot. Ich habe es nach Anleitung gemacht und noch zusätzlich Röstzwiebeln und Bruschetta-Gewürz rein gemischt. Einfach und genial. Mit selbst gemachter Kräuterbutter -ein Träumchen Love.


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schließe mich den Worten von Delphinfrau einfach...

    Verfasst von teddyundine am 10. September 2017 - 19:48.

    Schließe mich den Worten von Delphinfrau einfach mal an. Auch heute gebacken und es schmeckt super. Werde es aber beim nächsten Versuch einen Tick länger backen. Gerne bekommt das Rezept und seine Einstellerin 5 Sterne.
    Ein Bildchen gibt es auch noch, da seht ihr, dass mein Ofen etwas länger braucht, damit das Brot etwas mehr Farbe bekommt.

    Schmeckt aber trotzdem super.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker!!!...

    Verfasst von Delphinfrau am 10. September 2017 - 17:36.

    Saulecker!!!
    Dieses Brot verdient die volle Punktzahl, aber so was von!!!
    Ich hab noch 30 Gramm Chia Samen und einen ordentlichen Schucker ganze Haselnüsse dran getan und hab die mitkneten lassen, selbstverständlich wie immer Dinkelmehl 630 genommen, deutlich weniger Hefe als angegeben genommen und dann den Teig laaange gehen lassen.
    Das Ergebnis ist hervorragend...
    ach ja, ich hab den Teig auf die Neuner Form für so kleine Brote verteilt...



    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und lecker

    Verfasst von Astaldis am 10. September 2017 - 10:19.

    Sehr einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Brot ist richtig lecker,wird es jetzt...

    Verfasst von utchen61 am 10. September 2017 - 09:52.

    dieses Brot ist richtig lecker,wird es jetzt öfter geben gestern gebacken und schon alles verputzt also auf zum nächsten Brot
    5 sterne hast du dir verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C5dMII:länger gehen lassen ,dann geht der...

    Verfasst von bundschen am 10. September 2017 - 09:50.

    C5dMII:länger gehen lassen ,dann geht der Geschmack weg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supper leckeres Brot! Habe es mit Zucchini und...

    Verfasst von bundschen am 10. September 2017 - 09:48.

    Supper leckeres Brot! Habe es mit Zucchini und Karotten gemacht. Und gleich doppelte Menge. Da benötigte ich nur etwa 800gr mehl. Habe auch den Saft der vom Gemüse ausgeronnen ist als Flüssigkeit hergenommen!echt lecker! (Brotkleie als Gewürz dazugeben! )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot und mal was anderes! Habe etwas...

    Verfasst von noa_star am 10. September 2017 - 08:11.

    Sehr leckeres Brot und mal was anderes! Habe etwas mehr Zucchini genommen. Ausserdem habe ich Dinkel -und Weissmehl gemischt und Sonnenblumenkerne zugegeben. Habe das Brot im Römertopf gebacken. Lecker!!! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern habe ich Dein Zucchinibrot gebacken -...

    Verfasst von glöckchen_127 am 10. September 2017 - 06:34.

    Gestern habe ich Dein Zucchinibrot gebacken - gleich zweimal, weil ich soviel Zucchini hatte, die nach der Rumfort-Methode weg mussten. Meine Abwandlung: ich habe noch pro Brot 2 EL Chia-Samen und 1 1/2 TL Brotgewürz dran getan und es nach dem Gehen in den kalten Backofen gelegt und bei 200 Grad etwa 40 Minuten gebacken.
    Das Ergebnis ist ein wahnsinnig leckeres Brot und dabei so einfach zu machen - das wird es mit Sicherheit jetzt öfter geben. Vielen Dank das Du Dein Rezept mit uns geteilt hast und es ist jeden einzelnen Stern wert.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Klasse Rezept. ...

    Verfasst von 250367sw am 9. September 2017 - 22:53.

    Super Klasse Rezept.
    Habe heute Mittag das Brot gebacken und heute Abend unserem Besuch das Brot serviert.
    Alle waren begeistert und ich werde es morgen nochmal backen.
    Lecker, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist im ofen bisher ein Kinderspiel warten...

    Verfasst von utchen61 am 9. September 2017 - 10:05.

    Das Brot ist im ofen bisher ein Kinderspiel warten wir es ab
    einfach und schnell dafür hast du schon 5 sterne verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, werde ich ausprobieren!

    Verfasst von Küchenfee61 am 8. September 2017 - 23:32.

    Hört sich gut an, werde ich ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht! Sehr lecker! Habe mich ans...

    Verfasst von petradu am 8. September 2017 - 22:28.

    Sehr schnell gemacht! Sehr lecker! Habe mich ans Rezept gehalten! Nachdem ich jetzt die Kommentare hier gelesen habe, werde ich demnächst mit Kräutern, Möhren, getr. Tomaten und Rostzwiebeln sowie verschiedenen Mehlsorten experimentieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, aber das...

    Verfasst von Mhaya am 8. September 2017 - 20:01.

    Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, aber das Brot ist einfach klasse.
    Wir sind alle keine Zucchini Liebhaber, aber nun haben wir endlich due perfekte Verwendungsmöglichkeit dafür gefunden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Podoline1809 am 8. September 2017 - 17:20.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wanda0050: Hallo Wanda, das ist meist ein Problem...

    Verfasst von zuckerschnecke27 am 19. August 2017 - 15:43.

    wanda0050: Hallo Wanda, das ist meist ein Problem von zu viel Flüssigkeit. Wenn du einfach durch die Deckelöffnung während des Knetvorgangs ein bisschen mehr Mehl dazu gibst, verbindet sich der Teig besser und lässt sich einfacher aus dem Topf lösen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen..... Wird wieder...

    Verfasst von Onkelraffi am 11. August 2017 - 20:04.

    Super gelungen..... Wird wieder gemacht....Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das schnelle leckere Rezept ......

    Verfasst von Kati 116 am 10. August 2017 - 15:07.

    Vielen Dank für das schnelle leckere Rezept ... ist auch gut mit Dinkelmehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER !!!!...

    Verfasst von bluejeany am 8. August 2017 - 19:24.

    SUPER !!!!
    Jetzt schon zum 4. Mal gemacht.
    Echt lecker tmrc_emoticons.-)
    Dankeschön für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Auch nur mit Dinkelmehl

    Verfasst von steffs1901 am 1. August 2017 - 19:54.

    Sehr gut. Auch nur mit Dinkelmehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von der Konsistenz ist es wirklich Klasse, aber es...

    Verfasst von C5dMII am 29. Juni 2017 - 20:41.

    Von der Konsistenz ist es wirklich Klasse, aber es schmeckt mir einfach zu sehr nach Hefe...mach ich was falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, hat es jemand schon mal mit...

    Verfasst von wanda0050 am 27. Juni 2017 - 17:25.

    Hallo zusammen, hat es jemand schon mal mit Roggenmehl versucht? Mein Teig war sehr klebrig und ich habe ihn schlecht aus dem Mixtopf bekommen. Jemand ein Tip für mich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •