3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebel Focaccia (so koche ich gerne)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 600 g Mehl
  • 380 g Wasser
  • 20 g Olivenöl (ggf. etwas mehr)
  • 25 g fische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz

Belag

  • 400 g Zwiebeln
  • 40 g Olivenöl
  • 40 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zwiebel Foccacia
  1. TEIG

    1. Mehl, 320g Wasser, 20g Olivenöl, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2Min./Closed lid/Dough mode kneten.

    2. Salz und 60g Wasser zugeben und 2Min./Closed lid/Dough mode kneten. 2 EL Oivenöl auf ein Backblech gießen und den Teig mithilfe des geölten Spatels daraufgeben. Den weichen Teig mit geölten Händen rund formen und dünn mit Ölivenöl bedecken. Teig mit einer Schüssel abdecken und an einem warmen Ort 20-30 Minuten gehen lassen. Während dieser Zeit den Backofen auf 200°C vorheizen.

    3. Den Teig mit geölten Fingern auf Backblechgröße ausdehnen, ohne ihn zu kneten.

    BELAG

    4. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe4 zerkleinern und auf dem Teig verteilen.

    5. Oliveöl, Wasser und Salz in den MIxtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 vermischen, über die Zwiebeln verteilen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen 30 Min. backen.

    Erst nach dem Auskühlen in Vierecke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern zum Grillen gemacht.

    Verfasst von tmetti am 8. Juni 2015 - 12:19.

    Gestern zum Grillen gemacht. Hab das Öl mit Kräuterbutter ausgetauscht. Hat super saftig und locker geschmeckt!

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles andere als langweilig!

    Verfasst von ChrisQue am 14. September 2014 - 20:59.

    Alles andere als langweilig! Den Kommentar kann ich absolut nicht verstehn. Leider habe ich mich dadurch dazu verführen lassen, mit dem Salz ziemlich großzügig umzugehen. War dann recht salzig...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ich backe Dein rezept

    Verfasst von lopessemedo am 17. Dezember 2013 - 14:47.

     Ich backe Dein rezept ausprobiueren. Meine Familie und ich schmecken nicht gute und langweilig Geschmack. Ich möchte nicht dEin Rezept nehmen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept.

    Verfasst von zusagepowaka am 8. Mai 2013 - 14:38.

    Ganz tolles Rezept. Ausprobiert und am nächsten Tag direkt nochmal gemacht. Dann aber auf die Zwiebeln noch ein wenig Parmesankäse gegeben. . . . Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können