3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelbrot *ratzfatz*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 400 g Mehl
  • 330 ml Milch
  • 150 g Röstzwiebeln
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpuler
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles Zutaten in den Closed lid geben und 3 min /Dough mode zu einem Teig verarbeiten lassen. Sollten die Zutaten je noch nicht vermengt sein, mit dem Spatel kurz nachhelfen.

    In eine gut gefettete Backform (Kastenkuchenform oder Ultra von Tu***r) geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 35 -45 min backen. Vor dem Anschneiden kurz auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach super schnell aber anstatt...

    Verfasst von Der Jens am 12. Mai 2017 - 11:40.

    Super einfach , super schnell aber anstatt Rostzwiebeln hab ich 125g Packung Rohschinken-Würfel genommen. 1mal kurz Durchkneten u, falten/formen wohl Pflicht sonst zu locker (1 v. 2 Broten viel ein wenig auseinander) ...trotzdem 5 Sterne Cool ... Es hat allen geschmeckt ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell gemacht. Auch nach 3...

    Verfasst von Claerchen.1103 am 23. März 2017 - 10:25.

    Sehr lecker und super schnell gemacht. Auch nach 3 Tagen noch saftig und fluffig!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot jetzt schon

    Verfasst von osterglocke123 am 5. Juli 2015 - 14:41.

    Habe das Brot jetzt schon mehrmals gebacken, mal mit Zwiebeln, mal Kaese. Schmeckt immer wieder super und geht soo schnell. Danke fuers reinstellen.

    Immer neugierig auf neue Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker! Dieses

    Verfasst von TM5-Mum am 14. April 2015 - 23:25.

    Einfach und lecker! Dieses Brot kommt auf jeder Party gut an und ist schnell zubereitet. Schmeckt auch super mit verschiedenen Dips.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brotrezept uns

    Verfasst von Heini2003 am 1. März 2015 - 21:11.

    Leckeres Brotrezept uns wirklich ratzfatz. Von der Konsestenz her so gut, dass man es wunderbar im Römertopf backen kann. Danke dafür, dies kommt ab sofort in die Rezeptliste meiner Kinder und mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr lecker

    Verfasst von Iris-Thermomix am 26. Januar 2015 - 14:06.

    tmrc_emoticons.)sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Zwiebelbrot....... 5

    Verfasst von mockerla1912 am 7. August 2014 - 08:53.

    Lecker Zwiebelbrot.......

    5 Sterne von mir. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich

    Verfasst von k.herdelt am 15. Februar 2014 - 21:48.

    Super lecker und wirklich schnell gemacht. Ich habe aus dem Teig zwei Baguettes gemacht und auf dem Backstein gebacken. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von klausdieter.kroger am 16. Oktober 2013 - 18:30.

    lecker Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs bisher nur mit

    Verfasst von LLLLLucky am 24. Juni 2013 - 17:48.

    Habs bisher nur mit Röstzwiebeln gemacht, deswegen auch Ratz-fatz-Rezept... Normale Zwiebel würde ich dann glaub ich in der Pfanne vorher anbraten, sodass sie leicht braun sind...

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch frische Ziebeln

    Verfasst von san1991 am 24. Juni 2013 - 16:39.

    Kann man auch frische Ziebeln nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept -

    Verfasst von JuliaG am 17. September 2012 - 22:49.

    Ein ganz tolles Rezept - vielen Dank!! Das erste Brot haben mir meine drei Männer umgehend aufgegessen. Das Zwiebelbrot hat sich seitdem sowohl beim Grillfest als auch zur Suppenbeilage bestens bewährt. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Inge79 am 1. September 2012 - 21:53.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!!! Bei mir hat der Teig nur leider ziemlich im Thermi geklebt und beim Schneiden zerfällt es etwas.. Wer einen brauchbaren Tipp hat - ich wäre sehr dankbar!!

    Ansonsten: 5 Sterne von uns - werd wohl morgen wieder eins backen müssen Big Smile

    LG von Nadja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh man..., ja es sollte nur

    Verfasst von LLLLLucky am 19. August 2012 - 16:23.

    :O Oh man..., ja es sollte nur Backpulver heißen... beim Tippen nicht aufgepasst tmrc_emoticons.((

    Habs geändert!

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein :)  keine Hefe, NUR

    Verfasst von LLLLLucky am 19. August 2012 - 16:22.

    Nein tmrc_emoticons.)  keine Hefe, NUR Backpulver... Viel Spass beim Ausprobieren, es lohnt sich!

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Häh????  Wieso KEIN

    Verfasst von Duracell am 17. August 2012 - 18:43.

    Häh????  Wieso KEIN Backpulver????  Im Rezept ist doch welches angegeben.................................Party

    Frauen kann man nicht verstehen,


    Frauen muß man lieben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt da gar keine Hefe rein?

    Verfasst von Denise@speit.de am 3. August 2012 - 23:14.

    Kommt da gar keine Hefe rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit wenig Aufwand viel

    Verfasst von Filinchen am 25. Juli 2012 - 21:34.

    Mit wenig Aufwand viel Geschmack. Der Teig ist spitze, blitzschnell zubereitet und er klebt überhaupt nicht im Thermi. Habe aus dem Teig Zwiebelstangen geformt, denn die liebt unsere Familie überalles. Danke für das tolle Rezept mit Gelinggarantie!

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können