3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettini-Cappuccino-Creme


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Creme

  • 100 g Amarettini
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark 20%
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Cappuccinopulver
  • 200 g Sahne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Amarettini ca. 4 Sek. St. 5 zerbröseln (Sichtkontakt!) und umfüllen

    2. Mascarpone, Quark, Zucker, Cappuccinopulver in den Topf geben, ca. 20 Sek. Stufe 4 verrühren. (evtl. einen Schuss Milch dazu geben)

    3. Die Amarettini unter die Creme rühren: 15 Sek./ Counter-clockwise operationSt. 3

    4. Sahne steif schlagen (hab den Mixer verwendet) und unter die Creme heben; ca. 15 Sek./Counter-clockwise operation St. 4

    5. Zum Einfüllen in die Gläser einen Spritzbeutel verwenden, dann bleibt der Rand sauber;

    6. Evtl. mit Sahnetuffs oder Minze oder Amarettini verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Creme lässt sich gut vorbereiten. Sollten Amarettini zur Deko verwendet werden, bitte erst direkt vor dem Verzehr garnieren.

Ich habe kleine Gläser verwendet, daher auch acht Portionen erhalten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooo lecker. Ich nehme 500 g

    Verfasst von as1968 am 19. November 2015 - 23:06.

    Sooo lecker. Ich nehme 500 g Magerquark und verzichte auf Mascarpone und das Ganze ist trotzdem supercremig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! Das

    Verfasst von Elfi61 am 29. Juni 2015 - 18:05.

    Schmeckt sehr lecker! Das gibt's bald mal wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können