3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaretto-Eisparfait (Finessen 2/16)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Parfait

  • 300 g Sahne
  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 30 g Mandellikör, z.B. Amaretto
  • 1 gestr. TL Orangenschale, gerieben oder Pulver
  • 6
    8h 15min
    Zubereitung 8h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Parfait
  1. 4 kleine Förmchen (ca. 200 ml) mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Closed lid geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und die geschlagene Sahne umfüllen.

  3. Rühraufsatz wieder einsetzen.

    Eigelb, Zucker, Mandellikör und Orangenschale in den Closed lid geben und 3 Min./Stufe 3 schaumig schlagen.

  4. Geschlagene Sahne zugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren. Rühraufsatz entfernen, Parfait-Mischung in die vorbereiteten Förmchen füllen und mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht ins Gefrierfach stellen.

  5. Das Parfait aus den Förmchen stürzen und z.B. mit Amarettinis, etwas geriebener Zitronenschale oder Amarena-Kirschen dekoriert servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da das Eigelb nicht erhitzt wird, nur sehr frische Eier verwenden.

Wer es nicht portioniert einfrieren mag, kann auch einen leeren Milchkarton oder eine Tupperdose nehmen und dann nach dem Einfrieren Portionen abschneiden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare