3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel im Schlafrock


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 125 g Butter

Apfel

  • 20 g Margarine weich oder Butter weich
  • 3 TL Zucker
  • 2 EL Rosinen
  • 3 EL Walnüsse
  • 1/4 TL Zimt
  • 4 kleine Äpfel, oder 2 große Äpfel

zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zutaten für den Teig in TM geben und 2Min./KnetstufeDough mode, anschließend umfüllen. Teig zu einer Kugeln formen und 30Min ruhen lassen

  2. Apfel
  3. Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen.

    Walnüsse in TM geben und 4Sek./ Stufe 6 zerkleinern. Butter,Zucker,Rosinen und Zimt dazugeben und nochmal 10 Sek./ Stufe 1 verrühren.

     

     

  4. Teig ausrollen und Quadrate passend zu der Größe der Äpfel ausschneiden. Äpfel auf je ein Quadrat legen und die Füllung ins Apfelloch füllen. Anschließend mit dem Teigquadrat den Apfel "ummanteln". Evt. kann man Teigreste zu Dekozwecken benutzen.

    Eigelb und Milch verquirlen und die Teigäpfel damit bepinseln.

    Das Ganze bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist warm serviert total lecker mit Vanillesoße oder Vanilleeis. Da die Äpfel im Schlafrock sehr sättigend sind, eignet sich das Rezept auch als süße Hauptspeise.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •     Die sind der Hammer

    Verfasst von seluto am 31. Januar 2014 - 14:08.

      Cooking 7   Love Die sind der Hammer ! 

      Auf jeden Fall gibt es die jetzt bei uns öfter ! Genial einfach... suuuper lecker ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können