3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel in Vanillepudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Du brauchst:

  • 2 Stück Äpfel (groß), oder
  • 275 Gramm Äpfel
  • 0,2 l Sahne
  • 0,5 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2-3 gestr. EL Zucker, (nach Geschmack und Süße der Äpfel)
  • etwas Zimt
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 1. Die Äpfel schälen oder auch nicht (jeder wie er es mag) und für 3Sek/ Stf.1 in dem TM geben.

     

    2. Die Sahne und das Vanillepuddingpulver zu den Äpfeln in den TM geben. Das Ganze ca. 10.Min/ 100Grad/ Stf. 1/ LL kochen.

     

    Wer mag gibt hier auch den Zucker dazu. Ich mache es von den Äpfeln abhängig.

     

    3. Alles in Gläser oder Schälchen füllen und mit Zimt bestreuen. Fertig!

     

    Sofort genießen oder abkühlen lassen. Der Kleine liebt es direkt aus dem TM. Ich mag es kalt lieber.

10
11

Tipp

Ich habe mir das Rezept irgendwann in mein Büchlein notiert. Leider weiß ich die Quelle nicht mehr. 

Anstatt Puddingpulver kann natürlich auch Stärke und Vanilleschote genommen werden.

Wer die Äpfel noch weicher mag, kann sie vor der Zugabe der Sahne etwas andünsten. Wir mögen es so.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Anja75TM31 am 1. November 2017 - 17:06.

    Sehr leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat von vier Personen dreien nicht geschmeckt. Die...

    Verfasst von Pfeffermueller am 28. September 2016 - 05:49.

    Hat von vier Personen dreien nicht geschmeckt. Die Konsistenz ist zu fest...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, vielen Dank für

    Verfasst von nikki0612 am 3. Dezember 2014 - 15:36.

    Lecker,

    vielen Dank für dieses Rezept. War richtig klasse.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können