3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Spekulatius-Dessert


Drucken:
4

Zutaten

10 Glas/Gläser

Apfelkomott

  • 5 Stück Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • Zimt, gemahlen

Krokant

  • 125 Gramm Mandeln, gehackt
  • 2,5 Esslöffel Zucker
  • 2,5 Esslöffel Wasser

Creme

  • 625 Gramm Mandeljoguhrt
  • 625 Gramm wie Mascarpone, z.B. von Schlagfix
  • 75 Gramm Zucker
  • 0,075 Liter Mandelmilch
  • Vanilleextrakt

Spekulatiuns

  • Gewürzspekulatius
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Spekulatius
  1. Die Spekuatius in den Mixtopf geben und mit Stufe 4, 5 Sekunden zerkleinern. Spekulatius aus dem Mixtopf in eine Schüssel füllen.
  2. Apfelkompott
  3. Die Äpfel schälen und entkernen. Die Stücke in den Mixtopf geben und zerkleinern. Zitronensaft dazu geben, mit Zimt verfeinern und 8 Min./85°C/ Counter-clockwise operation köcheln lassen. Wenn es der Kompott fertig ist in eine Schüssel umfüllen.
  4. Krokant
  5. Während der Kompott köchelt, den Zucker und das Wasser aufkochen, Mandeln hinzugeben und karamelisieren lassen. Wenn die gewünschte Bräune erreicht ist, abkühlen lassen und mit den Händen zerkrümeln und mit den Spekulatiusbröseln vermengen.
  6. Creme
  7. Mandeljoghurt, Mascarpone, Zucker, Mandelmilch und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und auf 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren bis diese glatt sind.
  8. Verteilung
  9. Die Hälfte der Creme in die Gläser verteilen. Die Hälfte der Spekulatiusbrösel und das Krokant darüber geben. Den Apfelkompott komplett verteilen. Mit der restlichen Creme und dem Restlichen Keks-Krokant.Gemisch bestreuen.

    Das Dessert sollte mindestens für eine Stunde durchziehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Silvester-Dessert 2018/2019. Es hat sehr lecker...

    Verfasst von Poffi71 am 1. Januar 2019 - 21:14.

    Silvester-Dessert 2018/2019. Es hat sehr lecker geschmeckt!
    Ergab ca. 15 kleine IKEA-Gläser (die für Teelichter).

    Habe 500g Mascarpone, 500g Mandeljoghurt und 250g Naturjoghurt genommen.
    Aus praktischen Gründen nur 100g gehackte Mandeln.

    Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Es waren alle begeistert. Das...

    Verfasst von bettik36 am 31. Dezember 2018 - 18:37.

    Schmeckt sehr gut. Es waren alle begeistert. Das nächste Mal mache ich etwas mehr Apfelkompott.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich 100050:...

    Verfasst von kids 3333 am 30. Dezember 2018 - 09:21.

    Ich 100050:
    Ich habe 250g Mandelspekulatius verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Gramm Spekulatius benötige ich für das...

    Verfasst von Ich 100050 am 30. Dezember 2018 - 08:30.

    Wieviel Gramm Spekulatius benötige ich für das Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von ela40 am 29. Dezember 2018 - 18:25.

    Hallo,
    dieses Rezept hat sogar meinen Mann sehr gut geschmeckt, und das soll was heißen!!Smile
    Ich habe allerdings nur Joghurt und Quark verwendet.War auch eine gute kombi.
    Das mach ich mit Sicherheit wieder!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnucke:In vielen Spekulatius ist keine Butter...

    Verfasst von Zwiebel63 am 29. Dezember 2018 - 11:44.

    Schnucke:In vielen Spekulatius ist keine Butter sondern Palmfett, es sei denn es steht Butterspekulatius auf der Packung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept Das wird es...

    Verfasst von Alexa12 am 28. Dezember 2018 - 07:44.

    Vielen Dank für das leckere Rezept tmrc_emoticons.) Das wird es sicher wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tibea: Nein,wohl kaum, denn in den Spekulatius ist...

    Verfasst von Schnucke am 27. Dezember 2018 - 21:19.

    tibea: Nein,wohl kaum, denn in den Spekulatius ist mit Sicherheit Butter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total genial. Habe heute Spekulatius genommen,...

    Verfasst von piana1 am 27. Dezember 2018 - 20:59.

    Total genial. Habe heute Spekulatius genommen, aber das geht sich auch ganz gut mit Amaretti Kekse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Mandeljoghurt? Soll der dann aus Mandeln...

    Verfasst von tibea am 27. Dezember 2018 - 18:52.

    Hallo, Mandeljoghurt? Soll der dann aus Mandeln sein? Ich kenne den leckeren Frischkäse aus Mandeln. D.h. das Rezept ist vegan? lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super angekommen!...

    Verfasst von kids 3333 am 25. Dezember 2018 - 21:32.

    Super angekommen!
    Habe 250g Spekulatius/Mandel genommen. Nur 500g Mascarpone und dafür 250g Naturjoghurt, außerdem habe ich Joghurt mit der Geschmacksrichtung Spekulatius verwendet, da ich keinen Mandeljoghurt gefunden habe. Gibts bestimmt wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können