3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstrudel- Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 500 g Äpfel, tiefgefroren
  • 200 g Schmand
  • ½ TL Äpfel, kuchengewürz oder Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Zucker in den Closed lid geben, 10 Sek/St.10 pulverisieren.


    Tiefgefrorene Äpfel in Stücken, Schmand und Apfelkuchengewürz/ Zimt zugeben.


    Ca. 30 Sek/St. 8 mit Hilfe des Spatels cremig schlagen.


    Variante: Mit Vanillesoße oder selbstgemachtem Eierlikör und Sahne servieren, mit


    Schokostreuseln garnieren!



    Achtung: Die Apfelstücke sollten einzeln angefroren sein. Dann erst portionsweise in Beutel oder Schalen füllen und tiefgefrieren, damit sie gleichmäßig zerkleinert werden können.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres, schnelles Eis. Ich

    Verfasst von sipeter am 20. Dezember 2012 - 22:19.

    Leckeres, schnelles Eis. Ich habe es mit Zimt gemacht. Und weil ich noch etwas Biskuitboden übrig hatte, habe ich diesen zu Krümeln verarbeitet und mit dazugegeben, noch einen Schuss Sahne dazu, damit es nicht so trocken ist (durch den Biskuit). Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Pascale,   wie schon

    Verfasst von MissCookie am 12. Januar 2012 - 13:48.

    Hi Pascale,

     

    wie schon geschrieben habe ich das Gewürz von Alfons Schuhbeck, eine Aludose mit blau- weißem Etikett. Gibt's in jedem gut sortierten Supermarkt...

     

    LG,

    MissCookie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte das Rezept von meiner

    Verfasst von mimoh65 am 12. Januar 2012 - 12:46.

    Hatte das Rezept von meiner Repräsentantin bekommen. Sie gibt noch 50 g Rumrosinen zu, einfach nur traumhaft!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchengewürz

    Verfasst von MissCookie am 21. November 2009 - 15:41.

    Hallo,


    mein Apfelkuchengewürz ist von Schuhbeck, eine Mischung aus Zimt, Nelken, Muskatnuss, Ingwer und Rosenblütenblättern (so steht's auf der Dose). Kann man aber auch nur mit Zimt machen, oder Mischung selbst herstellen...


    Viel Spaß und LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchengewürz

    Verfasst von mapoleefin am 21. November 2009 - 10:55.

    Hallo MissCookie,


     


    von welcher Firma gibt es dieses Apfelkuchengewürz?


    Danke für Deine Antwort.


     


    Liebe Grüße


    Pascale


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können