3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosenknödel mit Kartoffelteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Scheibe/n

Knödel

  • 6 Stück Aprikosen
  • 400 Gramm Kartoffeln mehligkochend
  • 25 Gramm Butter
  • 100 Gramm Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 35 Gramm Gries
  • 1-2 Prise Salz

Semmelbrösel

  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Butter

Zum Servieren

  • 100 Gramm Zucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung der Knödel
  1. Kartoffeln schälen und in bissengroße Stücke schneiden.In das Garkörbchen geben.

     

  2. 1 kg Wasser in den Closed lid geben, Garkörbchen mit Kartoffeln        einhängen und 25 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen.

     

  3. Garkörbchen entnehmen. Wasser ausgiessen und Kartoffeln in den Closed lid geben. 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern.

     

     

  4. Butter, Mehl, Ei, Gries und etwas Salz dazugeben und ca. 30      Sekunden (eventuell Dough mode) zu einem sämigen Teig verarbeiten.

     

  5. Nun Knödel formen. Der Teig ist sehr klebrig. Ich mache die Knödel:

    - Hände gut nass machen- Ca. 1/6 bis 1/8 der Knödelmasse in  die linke Handfläche geben und mit der rechten Faust ausdrücken

    - Eine ganze Aprikose (Ich entkerne sie nicht!) auf den Teig  legen und mit der rechten Hand den überstehenden Teig über  die Aprikose hochklappen.- mit beiden Händen rollen und eine  Kugel formen.

    VORSICHTIG im VAROMA ablegen (Oder optional bei Kochen im Topf: Im Kochwasser)

     

  6. Wenn alle Knödel geformt sind, den Closed lid von Teigresten     säubern. 1kg Wasser einfüllen. Varoma aufsetzen und 25     Minuten Varoma / Stufe 1 dünsten

     

  7. In der Zwischenzeit die Brösel zubereiten (Siehe unten)

     

  8. Semmelbrösel
  9. Semmelbrösel und Butter in einer Pfanne vorsichtig unter     ständigem Rühren rösten bis Bräunungsgrad erreicht ist.

  10. Knödel
  11. Knödel VORSICHTIG aus dem Varoma entnehmen

    Mit Brösel und Zucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Man kann die Knödel auch in einem Topf mit Wasser zubereiten. Hierbei darauf achten, dass die Knödel nicht am Topfboden festkleben. Dies ist auch bei der Zubereitung im Varoma die Herausforderung. Für Tipps bin ich dankbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kartoffelteig geht sehr gut zum zubereiten....

    Verfasst von Ranninger am 17. Dezember 2016 - 14:26.

    Kartoffelteig geht sehr gut zum zubereiten.

    Ich habe sie in siedendes Wasser gegeben und 15 Minuten leicht geköchelt!

    Für dieses Rezept gebe ich 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der kartoffelteig

    Verfasst von Bine u. Jörg am 27. Juli 2016 - 11:29.

    Hallo,

    der kartoffelteig eignet sich hervorragend für die Aprikosen/Marillenknödel.

    sehr schmackhaft und der Teig lässt sich leicht um die Aprikosen formen.

    komme aus einem österreichischen Haushalt. Die Knödel wurden sehr gelobt.

    von mir 5 Sterne  tmrc_emoticons.) Cooking 1

    l.g. sabine

    Guten Appetit!


    B+J

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können