3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Backofen-Pfannkuchen mit Apfel


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Äpfel
  • 60 g Butter
  • 250 g Milch
  • 4 Eier (Größe M)
  • 40 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker (zum bestäuben)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

     

    Backofen vorheizen 200 Grad Ober-/Unterhitze

     

    Äpfel schälen, entkernen und ich Scheiben schneiden

    Apfelscheiben in eine Auflaufform legen

    Butter (flöckchen) auf den Äpfeln verteilen

     

    Zubereitung:

     

    Milch und Eier in den Mixtopf geben

    Closed lid  15 Sek/ Stufe 4 verrühren

     

    Zucker, Mehl und Salz zufügen

    Closed lid 60 Sek/ Stufe 4 rühren 

     

    Den Pfannkuchenteig über die Äpfel gießen

    Auflaufform in den Backofen stellen

     

    20-35 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen

     

     

    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch lecker mit anderen Obst/ Früchten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin eine erfahrene Bäckerin, aber das Rezept...

    Verfasst von EPP am 3. September 2018 - 14:42.

    Bin eine erfahrene Bäckerin, aber das Rezept taugt nicht, schmeckt nicht. tmrc_emoticons.-( Schade um die Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überhaupt nicht gut.... musste Alles...

    Verfasst von hamsterstern am 12. Februar 2017 - 11:07.

    Überhaupt nicht gut....Puzzled musste Alles entsorgen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rührei mit Äpfeln. Schade ums Obst.

    Verfasst von Pfeffermueller am 23. Oktober 2016 - 11:57.

    Rührei mit Äpfeln. Schade ums Obst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Du , hab das Sonntag für

    Verfasst von Frau Soppe am 20. April 2016 - 15:30.

    Hi Du , hab das Sonntag für die Familie zum Brunch gemacht ... super lecker gibt es definitiv öfter Cooking 6

    Melli Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fischkopp schrieb: Tja,dann

    Verfasst von PThermo am 25. März 2016 - 23:18.

    Fischkopp

    Tja,dann gehöre ich wohl zu den "manchen",die zu untalentiert für dieses einfache Rezept sind und die die falsche Eiergröße kaufen.Trotzdem Danke für den wohl gut gemeinten Kommentar .

    Ich denke nicht das man das als untalentiert bezeichenen kann. Was meinst du woran es liegt das?...es muss doch einen Grund haben warum es bei manchen klappt und bei manchen nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tja,dann gehöre ich wohl zu

    Verfasst von Fischkopp am 25. März 2016 - 22:38.

    Tja,dann gehöre ich wohl zu den "manchen",die zu untalentiert für dieses einfache Rezept sind und die die falsche Eiergröße kaufen.Trotzdem Danke für den wohl gut gemeinten Kommentar .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fischkopp schrieb: Hatte mich

    Verfasst von PThermo am 20. März 2016 - 10:07.

    Fischkopp

    Hatte mich über die schnelle Alternative sooo gefreut...schmeckte leider wie Rührei mit Apfel..40 Gramm Mehl erschienen mir aber schon extrem wenig...Schade

    Das Rezept scheint für manche nicht so einfach zu sein, denn sonst würde es klappen und auch schmecken

    Ich frage mich was da falsch gemacht wird...vielleicht stimmt die Grösse der Eier nicht, denn mit Eiern Grösse L klappt das gar nicht

     Bei mir klappt das Rezept immer und ich habe es schon sehr oft gemacht...auch bei Bekannten, Freunden und Usern hier hat es geklappt...also warum bei dir und bei manch anderen nicht????

     

    Der Fehler liegt nicht im Rezept...sonst würde es nie klappen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte mich über die schnelle

    Verfasst von Fischkopp am 18. März 2016 - 22:33.

    Hatte mich über die schnelle Alternative sooo gefreut...schmeckte leider wie Rührei mit Apfel..40 Gramm Mehl erschienen mir aber schon extrem wenig...Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, der Beste, den

    Verfasst von Wilf1610 am 18. März 2016 - 21:29.

    Super lecker, der Beste, den ich bisher ausprobiert habe, an Backofenpfannkuchen. Fluffiger Teig, echt prima, das ist der Favorit.

    Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach

    Verfasst von Frau Geröllheimer am 7. März 2016 - 22:48.

    Super lecker und einfach schnell zu machen!

    Hab den Teig direkt auf ein Backblech mit Backpapier gemacht Und 20 Minuten gebacken.

    Ergibt genau ein Blech. Ich lass die Butter komplett weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. ..nur würde ich

    Verfasst von ankoetti am 5. März 2016 - 13:30.

    Sehr lecker. ..nur würde ich für 4 Personen locker die doppelte Menge nehmen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept )   Ganz

    Verfasst von Super-n am 23. Februar 2016 - 14:06.

    Tolles Rezept :o)

     

    Ganz einfach und schnell gemacht, ich hatte es auch 40 Minuten im Backofen, dann war es perfekt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, habe heute das

    Verfasst von Müllerette am 15. Februar 2016 - 20:19.

    Hallöchen,

    habe heute das zweitemal Dein Rezept getestet...das erstemal habe ich ihn mit Heidelbeeren gemacht und die Menge halbiert...das war mal NIX. tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.((    .,.lag wohl an den TK Beeren

    Heute nach dem Rezept oben..und siehe da, gelungen  tmrc_emoticons.)

    Also mir hat es geschmeckt 

    Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde es morgen ausprobieren.

    Verfasst von Silvi 1963 am 11. Februar 2016 - 14:02.

    Werde es morgen ausprobieren. Da kann dann auch mein 2-jährigem Enkel mithelfen. Und falls er dann noch ein paar Äpfel übrig lässt und nicht alle schon vorher ißt, dann wird es auch einen Apfelpfannkuchen geben, ansonsten nur einen normalen Pfannkuchen aus dem Backofen.  Cooking 6 Danke für das Rezept - hört sich richtig gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mixmaus2507

    Verfasst von PThermo am 6. Februar 2016 - 18:48.

    mixmaus2507

    Hallo,habe das Rezept heute Mittag

    ausprobiert. Und was soll ich sagen das war so schnell weg,

    wie ich es gemacht hatte. Super lecker Cooking 7

    Schön das es euch geschmeckt hat und schön das es keine Matsche ergeben hat, ich kann gar nicht verstehen warum manche User das nicht hin bekommen

     

    Ein schönes WE wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,habe das Rezept heute

    Verfasst von mixmaus2507 am 6. Februar 2016 - 18:08.

    Hallo,habe das Rezept heute Mittag

    ausprobiert. Und was soll ich sagen das war so schnell weg,

    wie ich es gemacht hatte. Super lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mariucci18 schrieb: Ich habe

    Verfasst von PThermo am 2. Februar 2016 - 08:20.

    mariucci18

    Ich habe sie ca 40 Minuten gebacken. Es war ein Erfolg. Hatte gehofft es bleibt was übrig aber es kam alles sofort weg!

    Es ist immer gut wenn nichts übrig bleibt, denn dann hat es sooooo gut geschmeckt

    Es freut ich das es dir geschmeckt hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie ca 40 Minuten

    Verfasst von mariucci18 am 2. Februar 2016 - 08:09.

    Ich habe sie ca 40 Minuten gebacken. Es war ein Erfolg. Hatte gehofft es bleibt was übrig aber es kam alles sofort weg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tanja Kaltsios

    Verfasst von PThermo am 27. Januar 2016 - 18:50.

    Tanja Kaltsios

    Leider nur ein Matschhaufen..... Schade  tmrc_emoticons.~

    Versteh ich nicht wieso manche "Matsche" bekommen...ich hab das schon so oft gemacht und nie Matsche gehabt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nur ein

    Verfasst von Tanja Kaltsios am 27. Januar 2016 - 15:53.

    Leider nur ein Matschhaufen..... Schade  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • yeti schrieb: Habe das rezept

    Verfasst von PThermo am 24. Januar 2016 - 14:40.

    yeti

    Habe das rezept auch ausprobiert. Muss sagen, dass es sehr lecker und einfach ist.da ich einen stuten gleichzeitig bei 180 Grad im Ofen hatte,habe ich ca 25 min eingestellt. Und es ist gut gelungen. Keine matsche.

    habe auch die Hälfte gemacht.wird es öfter geben, da ich gerne apfelpfannkuchen esse.

     

    Es freut mich das es gelungen ist und das es dir geschmeckt hat

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das rezept auch

    Verfasst von yeti am 24. Januar 2016 - 14:34.

    Habe das rezept auch ausprobiert. Muss sagen, dass es sehr lecker und einfach ist.da ich einen stuten gleichzeitig bei 180 Grad im Ofen hatte,habe ich ca 25 min eingestellt. Und es ist gut gelungen. Keine matsche.

    habe auch die Hälfte gemacht.wird es öfter geben, da ich gerne apfelpfannkuchen esse.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • empire2411 schrieb: Habe

    Verfasst von PThermo am 24. Januar 2016 - 09:07.

    empire2411

    Habe gerade das Rezept getestet, leider gar nicht mein Fall. Hab nur die Hälfte gemacht und etwas länger im Ofen gelassen. Die Äpfel waren super, aber der "Teig" eine Matsche. Schade!

    Es ist schade das es bei dir "Matsche" geworden ist

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rosabiene schrieb: 60 gr

    Verfasst von PThermo am 24. Januar 2016 - 09:05.

    rosabiene

    60 gr Butter auf den Äpfeln verteilen,ist das nicht zu viel ?

    Man kann auch weniger nehmen...ich mach es immer mit 60 g

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das Rezept

    Verfasst von empire2411 am 22. Januar 2016 - 20:34.

    Habe gerade das Rezept getestet, leider gar nicht mein Fall. Hab nur die Hälfte gemacht und etwas länger im Ofen gelassen. Die Äpfel waren super, aber der "Teig" eine Matsche. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 60 gr Butter auf den Äpfeln

    Verfasst von rosabiene am 22. Januar 2016 - 16:31.

    60 gr Butter auf den Äpfeln verteilen,ist das nicht zu viel ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backenkochen schrieb: Hört

    Verfasst von PThermo am 21. Januar 2016 - 20:20.

    Backenkochen

    Hört sich gut an ein typisches Freitagsessen , werde es gleich ausprobieren  Cooking 10

     

    Lasst es euch gut schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an ein

    Verfasst von Backenkochen am 21. Januar 2016 - 20:05.

    Hört sich gut an ein typisches Freitagsessen , werde es gleich ausprobieren  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nichts zu danken...ich teile

    Verfasst von PThermo am 21. Januar 2016 - 19:41.

    Nichts zu danken...ich teile meine Rezepte gerne mit euch

    Sag bitte Bescheid ob es dir geschmeckt hat

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Backofen Pfannenkuchen

    Verfasst von Diamoon am 21. Januar 2016 - 14:03.

    Die Backofen Pfannenkuchen hören sich lecker an,  tmrc_emoticons.) werden ausprobiert, danke fürs Rezept Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können