Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Banana Rama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 75 g Spekulatius oder Schokokekse
  • 7 EL Orangensaft
  • 120 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 35 g Zucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • 0,1 Liter Sahne
  • 10 EL Apfelsaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 70 g Bananen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Grundschicht (Erste Schicht)
  1. Kekse in den Mixtopf geben und 20 Sekunden Stufe 10 zermahlen.

    Wenn noch nicht alles zermahlen ist, dann einfach nochmal 10-15 Sekunden einstellen.

    Die Keksbrösel in die vier Glässchen verteilen und mit jeweils einem EL Orangensaft beträufeln.

  2. Mittlere Schicht
  3. Frischkäse, Quark, Zucker und 3 EL Orangensaft 30 Sekunden Stufe 2 glatt rühren.

    4 Blätter Gelatine nach Packungsangabe auflösen und unter die Frischkäse-Quarkmischung geben.

    Sahne steif schlagen und mit Hilfe des Spatels unterheben.

    Diese Mischung nun in die vier Glässchen auf die Keksbrösel geben.

    Danach die Glässchen kalt stellen.

  4. Topping (dritte Schicht)
  5. Apfel- und Zitronensaft erwärmen, ein Blatt Gelatine nach Packungsangabe erwärmen und in dem Saft auflösen.

    Die Banane fein würfeln und untermischen.

    Die Mischung auf der Frischkäse-Quarkmischung verteilen und mind. zwei Stunden vor dem Verzehr kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kann auch anderes Obst wie Erdbeeren, Äpfel und Pfirsiche benutzt werden.

Schmeckt auch super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare