3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Quark-Mousse mit Erdbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • ... hmmh ... leckerer und leichter denn je ...
  • FÜR DAS MOUSSE
  • 3 Blatt Gelatine
  • 50 g Zucker
  • 250 g Sahne, (gut gekühlt)
  • 2 Limonen
  • 1 Bund Basilikum
  • 250 g Magerquark
  • FÜR DIE SAUCE
  • 100 g Schokolade, (70 %)
  • 150 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 2-3 EL alter Aceto Balsamico
  • FÜR DIE DEKORATION
  • 400 g Erdbeeren
  • Puderzucker oder Kakao
  • Basilikumblätter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. FÜR DAS MOUSSE



    Gelatine  in etwas kaltem Wasser einweichen, Zucker im Mixtopf 3 Sek. Stufe 10 pulverisieren



    Rühraufsatz einsetzen



    Sahne (gut gekühlt) in den Mixtopf geben und auf Stufe 2-3 steif schlagen,  Rühraufsatz entfernen, Sahne umfüllen und kühl stellen.


    Von den Limonen die Schale (mit einem Sparschäler) dünn abschälen und im Mixtopf ein paar Sekunden auf Turbo sehr fein zerkleinern, ausgepressten Saft hinzugeben und 1 Min. 70 °C Stufe 1 erhitzen. Gelatine ausdrücken und nach ca. 30 Sek. zum Auflösen zum Limonensaft geben; anschließend etwas abkühlen lassen.


    In der Zwischenzeit 6-8 Zweige Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und klein hacken.


    Magerquark  und gehackten Basilikum zu der Limonen-Gelatine-Mischung in den Mixtopf geben und 5 Sek.  Stufe 3 vermischen. Zum Schluss die Sahne 10 Sek. Stufe 3 unterheben, das Mousse in eine Schüssel füllen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.


     


    FÜR DIE SAUCE


    Die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. Stufe 10 zerkleinern. Milch und Zucker dazu geben und 4 Min. 100 °C Stufe 2 aufkochen, Balsamico kurz unterrühren und die Sauce etwas abkühlen lassen.


    Die Erdbeeren putzen, waschen und halbieren oder vierteln.


     


    Tipp:


    Wenn Sie das Basilikum-Quark-Mousse in Portionsförmchen füllen, können Sie Ihr Dessert stürzen. Wenn Sie es in eine Schüssel füllen, stechen Sie später dekorativ Nocken ab.


    SERVIEREN
    Basilikum-Quark-Mousse auf Teller stürzen oder als Nocken anrichten, mit den Erdbeeren garnieren und die Schokoladen-Balsomico-Sauce darüber geben. Eventuell mit Puderzucker oder Kakao bestäuben und einige Basilikumblätter dekorativ an den Tellerrand legen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare