3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Beeren Rohkosttorte Vegan


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Boden

  • 45 g Kokosöl
  • 90 g Datteln
  • 150 g Mandeln
  • 45 g Rosinen
  • 2 EL Wasser

Creme

  • 300 g Beerenmischung, TK
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Kokosöl
  • 100 g Agavendicksaft

Dekoration

  • Beeren, nach Belieben (z.B. Heidel- oder Johannisbeeren), zur Dekoration
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Kokosöl erhitzen damit es flüssig wird. Dafür ein Glas mit dem Kokosöl in einen Topf auf dem Herd Stufe 1 erwärmen.

    Datteln, Mandeln, Rosinen, Kokosöl und Wasser in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 10.

    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und in eine Kuchenform 24 cm Durchmesser reindrücken bis der Boden bedeckt ist. In den Kühlschrank stellen.

    Mixtopf spülen.
  2. Creme
  3. Die Beerenmischung, gemahlene Mandeln, Kokosöl und Agavendicksaft in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 10.

    Boden aus dem Kühlschrank nehmen. Die Beerenmischung gleichmäßig darauf verteilen und mit Beeren garnieren.

    2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest wird.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Diese Torte ist schnell gemacht, sehr lecker und kalorienarm.

Auch lecker mit Erdbeeren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kalorienarm glaube ich nicht bei der Menge an...

    Verfasst von Nadine G. am 20. Juli 2021 - 12:20.

    Kalorienarm glaube ich nicht bei der Menge an Kokosöl und Mandeln, aber es ist rohes, natürliches Fett, daher super gesund. Tolle Idee für gesundheitsbewusste Schleckermäuler! Ich nehme Honig statt Agavendicksaft, dann ist das Rezept zwar nicht mehr vegan, dafür aber vollwertig (= ohne verarbeitete Nahrungsmittel).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pünktchen.123: Hallo, es wurde fünfmal bewertet,...

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 17. Juli 2021 - 17:17.

    pünktchen.123: Hallo, es wurde fünfmal bewertet, aber (mit deinem) nur zwei Kommentare geschrieben. tmrc_emoticons.)

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann man nur einen Kommentar lesen wenn...

    Verfasst von pünktchen.123 am 17. Juli 2021 - 13:08.

    Warum kann man nur einen Kommentar lesen wenn fünf abgegeben wurden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist der hammer!!!! Mein absoluter...

    Verfasst von Nadine mixt am 2. November 2016 - 10:07.

    Dieser Kuchen ist der hammer!!!! Mein absoluter Lieblingskuchen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können