Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Beerenschaum


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Beerenschaum

  • 140 g Zucker
  • 500 g rote Beeren, gemischt, tiefgefroren
  • 10-30 g Limetten- oder Zitronensaft
  • 1 Eiweiß
  • 100 g rote Beeren, frisch zum Garnieren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren

  2. Gefrorene Beeren, Limettensaft und Eiweiß in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels bei 40 Sek./Stufe 5 zerkleinern

  3. Rühraufsatz einsetzen und 3 Min./Stufe 3 aufschlagen.

    Sofort in Dessertgläschen mit frischen Beeren garniert servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt super sogar besser als der...

    Verfasst von leckeressen10 am 1. Mai 2017 - 18:00.

    Schmeckt super, sogar besser, als der Früchtetraum im Grundkochbuch TM31. Liegt es an der Zitrone und/oder am Schmetterling? Habe weniger Zucker genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Dessert......

    Verfasst von Jana-2710 am 7. März 2017 - 15:22.

    Geniales Dessert...

    Echt lecker, auch unsere kleine Tochter (1 Jahr alt) steht drauf, was allerdings festzuhalten ist, dass durch den luftig geschlagenen Schaum der Zucker und den Fruchtzucker der Beeren doch ein ganz schöner Energielieferant entsteht, der (so wie es uns aufgefallen ist) Kinder ganz schön aufdrehen lässt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!!!...

    Verfasst von Feine Arbeiten am 1. Januar 2017 - 19:48.

    Genial!!!

    Wir haben das Rezept gestern zum Silvestermenü probiert. Allerdings mit TK-Kirschen und ohne Zitrone. Ich war skeptisch, wie das Eiweiß mitsamt püriertem Obst noch aufgehen soll, aber das klappt super. Die Reste haben wieder eingefroren und heute Nachmittag aufgegessen. Auch das ging super. Wegen des rohen Ei würde ich den Obstschaum allerdings nicht mehr allzu lange im TK aufbewahren. Esschmeckt auch sowieso viel zu lecker, um es lange aufzuheben ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und immer gern gesehen bei Gästen...

    Verfasst von Browny1408 am 21. September 2016 - 15:32.

    Sehr lecker und immer gern gesehen bei Gästen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schön

    Verfasst von Jenny.geo am 27. August 2016 - 23:58.

    Super lecker und schön cremig! Uns reicht allerdings die Hälfte des Zuckers und nur ein Spritzer Zitronensaft, zumindest, wenn man es nur mit Erdbeeren macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEGA   SEHR ZU EMPFEHLEN- hab

    Verfasst von Petra3 am 21. Juni 2016 - 00:16.

    MEGA

     

    SEHR ZU EMPFEHLEN- hab ich heute im Betriebsrestaurant als Dessert gemacht

    Liebe Grüße Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Kann ich nur

    Verfasst von Ninjadevil am 26. März 2016 - 16:18.

    Super lecker! Kann ich nur weiter empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das müsste doch das Rezept

    Verfasst von Mone-88 am 3. März 2016 - 17:24.

    ...das müsste doch das Rezept aus dem Grundkochbuch sein...

     

    Ich persönlich finde, dass das Rezept viel zu zitronen-lastig ist! Der Geschmack erinnert mich ein bisschen an "Brausepulver".

    Der Beerenschaum geht toll im TM auf und wird wirklich sehr fluffig.

    Man sollte das Dessert sofort essen und nicht lange stehen lassen...

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können