3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Birneneis mit Schokostückchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Birnen, gefroren

  • 300 g Birnen, gefroren, reife frische, geviertel, entkernt oder aus der Dose
  • 50 g Zartbitterschokolade,gefroren, Rittersport mit Nuss
  • 30 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 50 g Joguhrt 3,5% Fett
  • 50 g Schlagsahne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Eis zubereiten.
  1. Schokolade grob hacken 10sek./Stufe 6.

    Zucker und Vanillezucker 10sek./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten.

    Birnen dazugeben 10sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Joghurt und Sahne zugeben 10 sek./Stufe 4 verrühren. Rühraufsatz einsetzen 30sek./Stufe 4 verrühren.

    Direkt servieren. Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nur Sahne oder nur Joghurt, Eiweiß ist auch möglich.

Lecker auch mit einem Schuss Birnengeist!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war ja super lecker.

    Verfasst von curlymartini am 8. Juni 2015 - 01:01.

    Das war ja super lecker. Danke für das Rezept. Habe allerdings die Schoki weggelassen und den Zucker auf 20 g reduziert. Reicht völlig aus und ist immer noch sehr süß. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überreife Birnen gerettet,

    Verfasst von annamierl2003 am 26. April 2015 - 13:35.

    Überreife Birnen gerettet, super lecker Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bibbiz, danke für deine

    Verfasst von Tafelkleider am 22. Januar 2015 - 16:34.

    Hallo Bibbiz,

    danke für deine Nachricht. Habe es gerade hinzugefügt. tmrc_emoticons.)

    Susanne Espenschied- Repräsentantin in Köln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... fehlt da nicht die Angabe

    Verfasst von Bibbiz am 17. Januar 2015 - 15:19.

    ... fehlt da nicht die Angabe für die Sahne?

    Ich habe gerade nach einem Rezept gesucht, um überreife Birnen zu verarbeiten und das gefunden tmrc_emoticons.-).

    Fehlt nicht die Angabe für die Sahne (Menge)?

    Bitte Hilfe tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können