3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheesecake Mousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 200 g Sahne, kalt
  • 4 EL Vanille Xylit
  • 2 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vanille Xylit oder normalen Xylit in den Closed lid und 4 Sek/Stufe 4 fein mahlen. In ein Schüsselchen geben. 2,5 EL davon mit der kalten Sahne steif schlagen ob Closed lid 3-4 Min/Stufe 3-4 Sichtprobe. Closed lid vorher kalt ausspülen, geht dann besser oder Mixer. Den zimmerwarmen Frischkäse auf Gentle stir setting 20 Sek/ einrühren. Wenn er sich einigermaßen verteilt hat kann man die Geschindigkeit auf Stufe 1-2 erhöhen so das die steife Sahne nicht wieder zusammenfällt. Nun die Hälfte in einen Spritzbeutel füllen.

     

    2 EL Kakao und restlichen Xylit zu dem noch übrigen Mousse in den Closed lid und nochmals rühren damit der Kakao sich verteilt aber wieder auf die Sahne achten tmrc_emoticons.;-)

     

    Nun erst die dunkle Mousse  in 4 Glässchen füllen und dann die helle drauf spritzen und evtl dekorieren nach Wunsch.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht auch mit normalem Zucker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ersatz für Zucker,

    Verfasst von Schmusi76 am 8. Mai 2015 - 18:04.

    Ersatz für Zucker, Süßungsmittel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das habe ich im www

    Verfasst von juja255 am 8. Mai 2015 - 13:39.

    Hallo,

    das habe ich im www gefunden:

    Süßungsmittel Xylit, geriebene Bourbon-Vanilleschoten

    LG

    juja 255

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was ist Xylit? Danke

    Verfasst von hustensaft am 8. Mai 2015 - 00:35.

    Hallo, was ist Xylit?

    Danke für die Antwort tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können