3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Clafoutis mit Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Stück Eier
  • 300 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Vanille oder Vanillearoma
  • Butter zum Einfetten
  • 1 Glas Sauerkirschen

Puderzucker zur Deko

Ergänzung zu oben

  • 70 g Mehl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gute Alternative zu Waffeln mit Kirschen !
  1. Das ist mal eine schöne Alternative zu Waffeln mit Kirschen am Sonntagnachmittag. 

    Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 180° vorheizen. 

    Sauerkirschen abtropfen lassen.

    Mehl, Eier, Zucker und Vanille im Thermomix 10 Sekunden auf Stufe drei verquirlen.

     Thermomix auf Stufe zwei runterregeln und durch den Deckel nach und nach die Milch zufügen, bis ein  gleichmäßiger aber recht flüssiger Teig entstanden ist. Erinnert an einen Pfannkuchenteig. 

    Auflaufform großzügig einfetten. 

    Die Hälfte des Teiges in die Auflaufform füllen. Die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen. Den Rest des Teiges darüber geben. 

     45 Minuten im Ofen garen.

    Anschließend Puderzucker darüber verteilen und noch warm servieren.

    In der Mitte darfst das Clafoutis noch etwas weich wie Pudding sein. 

    Wer möchte, serviert noch Schlagsahne dazu, muss aber nicht sein. 

    Schmeckt auch gut mit Rhabarber. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • TheCurlyTwin:...

    Verfasst von Momohase am 14. April 2017 - 14:43.

    TheCurlyTwin:
    Freut mich, dass dir das Rezept gefällt. Die Idee mit der Schokolade finde ich gut. Werde ich mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker! Und so einfach! Danke für...

    Verfasst von TM...Fan am 27. Januar 2017 - 20:25.

    Suuuuuper lecker! Und so einfach! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben statt Kirschen

    Verfasst von ElefantElmar am 22. August 2016 - 10:33.

    Wir haben statt Kirschen TK-Beeren verwendet, was sehr lecker war. Durch die gefrorenen Früchte benötigt das Ganze allerdings ein paar Minuten länger im Ofen.

    LG ElefantElmar

    Die Welt ist elefantastisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der HAMMER! Ich bin immer auf

    Verfasst von TheCurlyTwin am 4. August 2016 - 22:56.

    Der HAMMER!

    Ich bin immer auf der Suche nach einem neuen Nachtisch und hier hab ich mal was totaaal einfaches und totaaal leckeres gefunden.

    Ich hatte keine Kirschen und hab Zartbitterschokolade rein gebröselt.

    Das wird es auf jeden Fall bald wieder geben und dann mal mit Kirschen.  Big Smile

    Ich hab es nicht so lange gebacken und es war noch leicht flüssig innen. Ein Traum!

    Danke für dieses tolle Rezept!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim ZDF-Fernsehgeräten war

    Verfasst von Wolke1961 am 14. Juli 2016 - 13:45.

    Beim ZDF-Fernsehgeräten war das Rezept ein bisschen  anders. Hier die

    Zutaten für eine feuerfeste Auflaufform von ca. 2 L Fassungsvermögen:

    130 g Mehl

    4 große Eier

    600 ml Milch

    400 g – 600 g Sauerkirschen (oder andere vorbereitete Früchte nach Wahl, Menge nach 

    Verfügbarkeit)

    1 guter EL Butter

    2 EL feiner Zucker

    ½ TL gemahlene Vanille

    Abrieb und Saft ½ unbehandelten Orange

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, ich hab die Angabe zum

    Verfasst von Momohase am 1. Juli 2016 - 19:55.

    Sorry, ich hab die Angabe zum Mehl vergessen. Ich nehme immer 70 g. LG Mo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Das Rezept war heute

    Verfasst von ele am 26. Juni 2016 - 18:20.

    Hallo

    Das Rezept war heute beim ZDF Fehrnsehgarten zu sehen. Da findet man auch die Mehlmenge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würde auch interessieren

    Verfasst von ottilinchen am 26. Juni 2016 - 17:50.

    Mich würde auch interessieren wie viel Mehl da hinein kommt.

    Hört sich sonst schon mal sehr gut an.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider fehlt die

    Verfasst von Haus-Freund am 26. Juni 2016 - 16:32.

    Hallo, leider fehlt die Mengenangabe für das Mehl. LG Haus-Freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können