3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremiges Basilikumeis mit Erdbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Basilikum-Eis

  • 2 Bund Basilikum
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 100 g Zucker
  • 250 g Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 15 g Milch
  • 1 Prise Salz

Erdbeeren

  • 500 g Frische Erdbeeren
  • 2 TL Puderzucker
  • 1 TL Crema di Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Cremiges Basilikumeis
  1. 1. Basilikumblätter, Zitronenschale und Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 [/b]pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Nochmals 10 Sek./Stufe 10 [/b]pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Erneut 10 Sek./Stufe 10 [/b]pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Sahne und Joghurt zugeben, 2 Min./50°C/ Stufe 3 [/b]verrühren, Basilikum-Sahne-Mischung in eine flache Schale umfüllen, abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 10 Stunden, am besten über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen.

    5. Die gefrorene Mischung 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, in Würfel schneiden, Basilikum-Sahne-Eiswürfel und Milch in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 6 [/b]cremig rühren.
    6. Eis in eine Schüssel umfüllen, 10 Minuten im Gefrierschrank anfrieren lassen und mit den Erdbeeren servieren.

  2. Erbeeren
  3. Erdbeeren vierteln, mit Balsamico und Honig beträufeln und mit Puderzucker bestreuen. (Noch ein Tipp von Gerry: gehäuften Teelöffel grüne Pfefferkörner dazu geben).Gut vermischen. 10 Min. ziehen lassen. Zusammen mit dem Basilikumeis servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt besonders raffiniert mit Pfirsichen in Limettensirup.
Oder ausgestochene Melonenkugeln mit etwas Honig beträufelt oder karamelisiete Feigen und Crema di Balsamico.



















Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerry kochtLieber Gerry dein Tipp mit den...

    Verfasst von UdoSchroeder am 8. Mai 2017 - 08:30.

    Gerry kocht:Lieber Gerry, dein Tipp mit den Pfefferkörner habe ich natürlich als dein Tipp in das Rezept aufgenommen. Danke für die vielen Sterne.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder volle Punkte fuumlr diesen bemerkenswerten...

    Verfasst von Gerry kocht am 7. Mai 2017 - 21:52.

    Wieder volle Punkte für diesen bemerkenswerten Udo-Kracher ...

    Kleiner Tipp:
    Zu den Erdbeeren habe ich noch einen gehäuften Teelöffel grüne Pfefferkörner mit dem Balsamico
    gegeben ........ Schmeckt toll !!!


    Liebe Grüße nach Bad Soden!
    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Kerstin Ich freue mich daruumlber

    Verfasst von UdoSchroeder am 6. Mai 2017 - 09:14.

    Danke Kerstin. Ich freue mich darüber.Smile

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank verfolge immer ganz gespannt wenn Sie...

    Verfasst von Kerstinwa am 6. Mai 2017 - 07:11.

    Lieben Dank ...verfolge immer ganz gespannt wenn Sie wieder neue Kreationen einstellen und bin dann auch immer am Testen...bitte weiter so.... die Rezepte von Ihnen machen Spaß und Laune weil sie immer "Besonders" sind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kerstin hier ist das Rezept fuumlr die...

    Verfasst von UdoSchroeder am 5. Mai 2017 - 19:15.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallohoumlrt sich sehr lecker an kann ich das Eis...

    Verfasst von Kerstinwa am 5. Mai 2017 - 17:52.

    Hallo...hört sich sehr lecker an ...kann ich das Eis auch in die Eismaschine packen statt 10 Stunden in den Froster
    ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Guumlnnie habe mir die Sonne gedanklich ins...

    Verfasst von UdoSchroeder am 5. Mai 2017 - 07:50.

    Danke Günnie, habe mir die Sonne gedanklich ins Wohnzimmer geholt und gestern dieses leckere Eis gegessen.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker Udo jetzt brauchen wir nur noch das...

    Verfasst von Günnie am 4. Mai 2017 - 21:22.

    Superlecker, Udo, jetzt brauchen wir nur noch das passende Wetter. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können