3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremiges Tiramisu original mit Marsala


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Wir brauchen:

  • 200 g Löffelbiskuits
  • 500 g Marscarpone
  • 2 Dosen Schmand
  • 1 Glas Kaffee
  • 4 EL Marsala-Wein
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wo wirds gemacht:
  1. 1. Kaffee aufsetzen (man kann auch lösliche Kaffeepulver nehmen). Kaffee in ein kleines Glas oder eine kleine Tasse füllen, 2 EL Marsala-Wein dazu geben und abkühen lassen.

     

  2. 2. 100 g Löffelbiskuits in eine Auflaufform legen.

  3. 3. Schmetterlinge in den Closed lid einsetzen. Die 4 Eier trennen und die Eiweiß gleich in den Closed lid geben.

    Eiweiß 3 Min auf Stufe 3 steiff schlagen.

     

  4. 4. Schmetterlinge entfernen und geschlagenes Eiweiß umfüllen.

     

  5. 5. Zucker und Eigelb in den Closed lid füllen und ebenfalls 3 Min auf Stufe 4 schaumig rühren.

     

  6. 6. Marscarpone, Schmand und die restlichen 2 EL Marsala-Wein zugeben und noch einmal 1 Min auf Stufe 4 verrühren.

     

  7. 7. Schmetterlinge wieder einsetzen, geschlagenes Eiweiß mit in den Closed lid füllen und 10 Sek. auf Stufe 2 unterheben.

     

  8. 8.  Die Hälfte der Kaffee-Marsala-Mischung auf die Löffelbuskuits träufeln.

     

  9. 9. Die Häfte der Tiramisu-Creme auf die Löffelbiskuit verteilen.

     

  10. 10. noch eine Schicht Löffelbiskuits auf die Creme legen und mit der restlichen Kaffee-Marsala-Mischung tränken. Dann die restliche Tiramisu-Creme darauf verteilen.

     

  11. 11. Mehrere Stunden (oder am Besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren noch mit den 2 EL Kakao bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn der Kaffee schon relativ kalt ist beim aufträufeln auf die Löffelbiskuits, dann werden diese nicht ganz so matschigtmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare