Du befindest dich hier:


3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Crepes Suzette


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Crepes Suzette

  • 3-4 EL Mandeln, gehobelt, z.Bp Blättchen
  • 200 g Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Orangen
  • 30 g Raps oder Sonnenblumenöl
  • 6 EL Orangenlikör, z.Bp. Grand Marnier
  • Puderzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Crepes Suzette
  1. 1. Eier, Mehl, Milch,Butter und Salz in den Closed lid3 Min / Stufe 4 mixen.

    2. Eine Orange heiß abwaschen die Schale abreiben ( ohne das weiße ) und auspressen.
    die anderen zwei Orangen von der Schale und mit dem weißen befreien dann die Orangenfilets herausschneiden. Den Saft in einer kleinen Schüssel auffangen.

    3.Mandeln in einer Pfanne ohne Öl rösten ( dann schmecken sie einfach besser )Danach den Teig zu einem dünnen Crepes mit 20g Öl der Pfanne hellbraun ausbacken.Eventuell Öl nachgeben.Die Crepes warm halten

    4. Butter und Orangensaft in den Closed lid geben. 2 Min / Varoma / Stufe 1.
    Abgeriebene Orangenschale, Saft, Orangenfilets sowie Orangenlikör dazu geben.2 Min / Varoma /Counter-clockwise operation / Stufe 1

    5.Die Crepes zusamenfalten in ein Viertel mit der Orangensauce übergießen und mit den Mandelblättchen überstreuen.Mit Puderzucker bestäuben. Fertig , Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt eine Kugel Vanillieeis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Roela:Hallo Roela danke für den Hinweis .Ich habe...

    Verfasst von Armon am 19. August 2017 - 12:34.

    Roela:Hallo Roela danke für den Hinweis .Ich habe die Zutatenliste abgeändert.
    Ich nehme normale Butter aus dem Supermarkt.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage, welche Butter bei der Orangensosse ?...

    Verfasst von Roela am 18. August 2017 - 22:20.

    Frage, welche Butter bei der Orangensosse ? Eventuell sollte in der Zutatenliste Mandelblättchen stehen, ich habe Mandeln gemahlen gekauft .... und blöd geschaut als ich dann beim zubereiten sah das da gehobelte benötigt werden. Alternativ verwendete ich mein selbst hergeselltes Müsli und statt Puderzucker etwas Agavendicksaft drüber...dann wars lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können