3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dattel-Mandel-Pudding


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Joghurt
  • 100 g Mandeln
  • 50 g getrocknete Datteln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g Agaven-Dicksaft
  • 1 TL Orangenschale, n
  • 1 Ei
  • 2 gestrichene Tl Pfeilwurzmehl
  • 1/2 Vanillestange
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln und die entsteinten Datteln in den TM packen und 10Sek/Stufe. 6 zerkleinern. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark in den Topf geben.  Anschließend sämtliche weiteren Zutaten hineintun  und 7 Min/90 /Stufe2 kochen.


    Bemerkung: Pfeilwurzmehl oder Pfeilwurzelstärke ist eine Alternative zur sonstigen im Haushalt üblichen Stärke. Man benötigt nur sehr wenig davon. DIe Menge hier ist nur die Hälfte der auf der Packung angegeben Richtmenge von 1 TL pro 100ml Flüssigkeit und war völlig ausreichend. Das Mehl wird aus der Wurzel einer tropischen Pflanze hergestellt, ist geschmacksneutral und ist auch für klare Flüssigkeiten zu verwenden. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker

    Verfasst von Chriss am 28. August 2010 - 22:01.

    Hallo Wolferl,

    ich habe den Pudding heute ausprobiert, und ich muss sagen: oberlecker!!!! Ich hätte mich da glatt reinsetzen können. Statt Pfeilwurzelmehl habe ich allerdings 1 TL Johannisbrotkernmehl genommen. Das hat auch gut geklappt! Von mir 5 Sterne *****

    Gruß Chrisstmrc_emoticons.)

    Chriss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können