3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör Crème brûlèe ..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten ..

  • 480 Gramm Sahne
  • 75 Gramm Zucker
  • 4 m.große Eigelb
  • 30 Gramm dunkler.Rum
  • 1/2 geh. EL Cognac
  • 1 Prise Muskat, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 35 Gramm Rohrzucker
5

Zubereitung

    Zubereitung ..
  1. Den Backofen auf 175 Grad anheizen.Eine 2 Liter fassende flache in einen Bräter setzen .

     

    2--Dann die Sahne mit dem Kristallzucker in den Mixtopf Closed lid geben und zum Köcheln bringen bei 5 Min ./ 80 Grad ./ Stufe 2 ./ .

     

    3--Dann auf ca .2-3 Min ./ Stufe 3 ./ und nach und nach Eigelbe zugeben ---und dann den Rum und den Cognac,Muskat und das Salz      und dann in der Keramikschüssel geben .

     

    4--Dann in den Bräter die Keramikschüssel geben dann in den Ofen setzen .40 Min -Backzeit  am Außenrand ist es schon gestockt ,in der Mitte noch wabbelig .

     

    5-- Aus dem Backrohr nehmen  und im Kühlschrank 3 Stunden ,   aber auch gerne bis zu einem Tag vor Gebrauch ,zugedeckt kalt stellen .

     

    6--Dann mit Rohrzucker über die Creme geben und mit Bunsenbrenner Karamellisieren !  und mit garnieren !!! 

     

10
11

Tipp

Aber auch die Doppelte Menge für 8 Personen das geht auch !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja das kann man aber

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 1. Januar 2013 - 21:36.

    Ja das kann man aber feuerfeste ,und die Garzeit ist das selbe !!

    und noch frohes Neues Jahr !!

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rene, kann ich die

    Verfasst von goldi-2003 am 1. Januar 2013 - 17:47.

    Hallo Rene,

    kann ich die Creme auch in kleine Schälchen geben?verändert sich dadurch die Garzeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können