3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeertiramisu ohne Ei und Mascarpone, aber mit viel Protein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 Eier
  • 70 g Xylit, oder entsprechend andere Süße
  • 1 Prise Salz

Creme

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Portion Minzblätter, nach Geschmack
  • 1 Päckchen Geliermittel, (Gelierfix oder Agar Agar)
  • 1 Vanilleschote, oder Vanillepulver
  • 600 g Qjo, von Ehrmann (Quark/Joghurt mit viel Protein)
  • Ahornsirup, zum Süßen der Qjo-Creme
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. - Alle Zutaten des Teiges mixen, in eine 18er Springform geben (Springform nur den Boden fetten) und bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 20-25 Minuten im Backofen backen.

    - Anschließend abkühlen lassen und in zwei Böden teilen.
  2. Creme
  3. - Einen kleinen Teil der Erdbeeren (ca. 6 Stück) für die Deko auf die Seite legen.

    - Dann die Hälfte der Erdbeeren mit Minzblättern schön cremig 30 Sek. / Stufe 8 mixen. (Erdbeercreme)

    - Die andere Hälfte der Erdbeeren halbieren oder in Scheiben schneiden.

    - Von der Erdbeercreme die Hälfte auf den ersten Boden geben. Darauf die Hälfte der halbierten Erdbeeren verteilen und etwas einziehen lassen.

    - Währenddessen das Geliermittel (siehe Packungsangabe) anrühren und evtl. aufkochen.

    - Den Qjo mit etwas Ahornsirup süßen und die ausgekratzte Vanille oder das Vanillepulver sowie das fertige Geliermittel dazu geben und 20 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    - Die Qjo-Creme dann zur Hälfte auf die Erdbeeren geben.

    - Den zweiten Boden darauf geben. Und erneut die Reste schichten: Erdbeercreme, halbierte Erdbeeren, die Qjo-Creme.

    - Mit Erdbeeren dekorieren.
10
11

Tipp

Der Biskuitboden kann auch durch Kekse, wie Löffelbiskuit oder Vollkornkekse (z.B. von Leibniz) ersetzt werden. Jedoch ändern sich dann die Nährwerte. (Hatte auch nur davon ein Bild)

Nährwerte für eine Portion:
Kalorien: 358 kcal
Kohlenhydrate: 47,2 g
Fett: 8,6 g
Eiweiß: 20,6 g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare