Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigen Riegel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Boden

  • 1/2 Glas Walnüsse
  • 1/2 Packung getrocknete Feigen
  • 1/2 Packung Getrocknete Datteln
  • 1/4 Glas gemahlene Mandeln
  • 1 EL Kokusraspeln
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Zimt

Masse

  • 1/2 Glas Cashews
  • 1/2 Kokusnuss-Milch
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Messerspitze Vanillepulver

Dekoration

  • 2-3 frische Feigen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. 1. Walnüsse, Datteln und Feigen in den Closed lid geben und 10Sek. mit Stufe 10 mahlen.

    2. Restliche Zutaten für den Boden hinzufügen Closed lid und weitere 10Sek. bei Stufe 10 mahlen.

    3. Klebrige Masse auf ein Backblech ca 1/2cm hoch ausrollen

    4. Ca. 45min gefrieren

  2. Masse
  3. 1. Cashews in den Closed lid geben und 10Sek. bei Stufe 10 zerkleinern.

    2. Restliche Zutaten hinzufügen Closed lid und 15Sek. bei Stufe 4 vermischen.

    3. Fertige Creme auf den Feigenboden verteilen

    5. Ca. 30min gefrieren

  4. Dekoration
  5. 1. Feigen in dünne Scheiben schneiden

    2. In angefrohrene Masse drücken

    3. Weitere 30min. frieren

10
11

Tipp

Die Riegel sollten immer sehr kühl aufbewahrt werden, da sie Masse sonst wieder flüssig wird! Also entweder:

- Für lange Aufbewahrung gefrieren und 5min vor Verzehr auftauen

- Für kurze Aufbewahrung im Kühlschrank lagern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, das Bild und auch das

    Verfasst von Topolino555 am 17. Oktober 2015 - 12:57.

    Hallo, das Bild und auch das Rezept sieht/hört sich spannend an.Kannst du bitte Gramm angaben zu den getrockneten Früchten machen da es ja unterschiedliche Packungsgrößen gibt oder so wie bei mir ich habe solche Früchte zuhause aber ich bekomme sie Kiloweise aus der Türkei. Es wäre schade um die Zutaten wenn das verhältnis nicht stimmt.

    Auch die Gläserangabe ist etwas ungenau, ich habe von 50 -300 ml alle möglichen Gläser zu Hause. Was ist ein 1/2 Kokosnuss-milch?  Ne Dose? Auch da gibt es große und kleine.

    Würde mich über die zusätzlichen Angaben freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SabineI!!! Das hört

    Verfasst von Pepchen am 16. Oktober 2015 - 20:17.

    Hallo SabineI!!!

    Das hört sich super an und ist in meinem "low carb sinn". Werde ich bald probieren! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können