3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fitness-Amaranth-Waldbeeren-Quark glutenfrei proteinreich low carb


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Für EINE Portion

  • 200 g Beerenobst
  • 1 EL glutenfr. Haferflocken
  • 200 g Magerquark
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Eiweißpulver Vanille
  • 10 g Reissirup o. Agavensirup
  • 65 g Sojamilch
  • 3 EL Amaranth gepufft
  • 1 Blatt frische Minzblätter

  • 200 g Magerquark
  • 150 g Beerenobst
  • 1 TL Zimt
  • 1 geh. TL Bio Acai Pulver
  • 3 EL Amaranth gepufft
  • 2 EL Eiweißpulver Vanille
  • 1 EL Haferflocken
  • 10 g Reissirup o. Agavensirup
  • 80 g Sojamilch Vanille
  • 1 Blatt frische Minze
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für 1 Portion Fitnessquark mit Waldbeeren
  1. 1. Zum Dekorieren ca. 50g frische Beeren (zb. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren) beiseite legen.

     

    2. 150g Beerenobst, Haferflocken und etwas Sojamilch (ca. 25g) in den Mixtopf Closed lid geben und bei 15 Sek/Stufe 8 Counter-clockwise operation pürieren.

     

    3. Das Beerenmus aus dem Mixtop nehmen und in eine seperate Schüssel geben. Der Mixtopf braucht nicht ausgespült werden.

     

    4. Den Magerquark, Zimt, Protein-/Eiweißpulver (Vanilla Whey), restl. Sojamilch (40g) und Sirup in den Mixtopf Closed lid geben und 15Sek/Stufe 5 Counter-clockwise operation verühren.

     

    5. Beim Anrichten im Glas mit der Quarkmasse beginnen, dann den Amaranth hinzufügen und oben auf wird das Beerenmus verteilet. Anschließend das Glas mit den übrig gebliebenen Beeren und dem Minzblatt verzieren.

     

    Viel Spaß tmrc_emoticons.-) beim ausprobieren. Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und gern auch weitere Tipps oder Verbesserungsvorschläge. #fitnessmammma

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

# Die Mengenangaben und Zutaten können je nach Geschmack variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker - Tochter war begeistert.

    Verfasst von binaga am 5. Februar 2017 - 12:42.

    Super lecker - Tochter war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dadurch wird das Obst nicht

    Verfasst von karina2712 am 26. August 2016 - 14:36.

    Counter-clockwise operation dadurch wird das Obst nicht so sehr (vermatscht)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade das Rezept

    Verfasst von Elisabeth Voß am 21. August 2016 - 23:00.

    Hab gerade das Rezept entdeckt und werde es gleich morgen Mittag ausprobieren. Sieht ja optisch toll aus und bin auf den Geschmack gespannt. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo lecker! Bin echt

    Verfasst von ChrisSp am 6. Juli 2016 - 20:02.

    Soo lecker! Bin echt begeistert tmrc_emoticons.DStatt Sojamilch habe ich Reismilch genommen. Wird es sicher öfter geben tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja,die Frage stellt sich mir

    Verfasst von blackstar am 5. Juli 2016 - 00:46.

    Ja,die Frage stellt sich mir auch ??? Ist das mit demCounter-clockwise operation evt ein Fehler oder soll es tatsächlich so sein. Wäre schön, wenn Rezeptgeber oder TM erfahrene uns Neulingen weiterhelfen  tmrc_emoticons.)

     ★ 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum Linkslauf wenn es doch

    Verfasst von thorstenjuergens am 28. Juni 2016 - 13:09.

    Warum Linkslauf wenn es doch püriert werden soll?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja toll aus! Wird

    Verfasst von zoozaa am 28. Juni 2016 - 11:03.

    Das sieht ja toll aus! Wird heute gleich ausprobiert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es geht auch ohne EW-Pulver,

    Verfasst von gba am 28. Juni 2016 - 10:38.

    Es geht auch ohne EW-Pulver, dann ist der Eiweißgehalt niedriger und die Quarkmasse nicht ganz so fest. Für den Geschmack kannst du etwas Vanille gemahlen, Vanillezucker, Süssspeisengewürz oder ähnliches dazugeben. Zimt und Sirup sind bereits enthalten, evtl, davon etwas mehr als Ersatz, das ist Geschmacksache, einfach ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • durch was kann ich

    Verfasst von goldi-2003 am 28. Juni 2016 - 10:21.

    durch was kann ich Eiweißpulver ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von livecooking2015 am 14. März 2016 - 18:19.

    tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Farben und sehr guter

    Verfasst von anmausi am 14. März 2016 - 18:15.

    Tolle Farben und sehr guter Geschmack tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sooo lecker 

    Verfasst von Lina-Marie1995 am 14. März 2016 - 01:34.

    sooo lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können