3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frankreich Karamellpudding Creme Flan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

für die Karamellsoße

  • 100 g Zucker

Frankreich Karamellpudding Creme

  • 500 g Vollmilch
  • 75 g Zucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Vanilleschote, oder 1 packung Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 4 - 6 ofenfeste Förmchen bereitstellen.

    Den Zucker für die Karamellsoße in einer Pfanne erhitzen, bis er schmilzt und anfängt zu karamellisieren.

    In einer kleinen Schale die Speisestärke mit 2 EL der Milch anrühren.

    Die restliche Milch, die Vanilleschote (oder den Vanillezucker) und den Zucker für die Creme in den Mixtopf Closed lid geben und für 5 Min./100°/Stufe 1 kochen.

    Speisestärke dazugeben und nochmal 1 Min./100°/Stufe 1 kochen. Nachschauen ob die Milch dick wird, wenn nicht nochmal für 1 Min. kochen.

    In einer großen Rührschüssel die 3 Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Vanilleschote entfernen, die Milch zu den Eiern geben und dabei mit dem Rührgerät weiter verschlagen.

    Die Karamallsoße in die Förmchen geben. Die Mischung und durch ein feinmaschiges Sieb (z.B. ein Teesieb) in die ofenfesten Förmchen gießenund diese in die Fettpfanne des Backofens oder in ein tiefes Backblech stellen. Etwa 1L Wasser in die Fettpfanne füllen und diese in den Backofen schieben und einschalten. Temperatur ca. 175°C bei Heißluft.

    Etwa 45 min im Ofen garen lassen. Nach etwa 20 min mit einem Stück Alufolie abdecken, damit die Creme an der Oberfläche nicht zu dunkel wird.

    Herausnehmen und die Creme vollständig erkalten lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt auch nur 300 ml Milch verwenden und 200 ml Sahne dazugeben, dann wird die Creme etwas gehaltvoller und sahniger. Okay, wer mag kann auch einen halben Liter Sahne nehmen, und gar keine Milch

Das Sieben ist gut gegen Klümpchen in der Milch und von den Eiern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • merz_julia83 hat geschrieben:...

    Verfasst von HotTomBBQ am 6. Oktober 2016 - 16:16.

    merz_julia83 hat geschrieben:
    Das Rezept hört sich echt gut an...hab aber nicht so recht verstanden bei der Karamellsosse was man mit dem Zucker machen soll nachdem es anfängt zu karamelisieren..in die Förmchen füllen und mit der Creme backen oder in den Closed lid geben und in die Creme einarbeiten..Smile
    die Karamellsoße mit der Creme backen tmrc_emoticons.)


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich echt gut an...hab aber...

    Verfasst von merz_julia83 am 6. Oktober 2016 - 14:21.

    Das Rezept hört sich echt gut an...hab aber nicht so recht verstanden bei der Karamellsosse was man mit dem Zucker machen soll nachdem es anfängt zu karamelisieren..in die Förmchen füllen und mit der Creme backen oder in den Closed lid geben und in die Creme einarbeiten..Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können