3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frozen Coconut Jogurt


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Frozen Coconut Jogurt

  • 50 g Zucker
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 100 g Kokosmilch
  • frische Früchte, Gummibärchen, Smarties
  • 6
    4h 15min
    Zubereitung 4h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Frozen Coconut Jogurt
  1. Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
  2. Limettensaft und Joghurt unterrühren, 10 Sek./Stufe 4.5
  3. Kokosmilch darunterrühren, 10 Sek./Stufe 4.5
  4. Zugedeckt mind. 4h gefrieren, 1/2h vor dem Servieren etwas antauen lassen und anschliessend geschmeidig rühren. Mit frischen Früchten, Gummibärchen oder Smarties dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept gefunden bei www.fooby.ch, minim abgewandelt für TM


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Abayomi: Ja ich nehme die Kokosmilch, die es zum...

    Verfasst von sandra-s am 24. April 2019 - 11:32.

    Abayomi: Ja ich nehme die Kokosmilch, die es zum Kochen gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dastarchan: Ja ich nehme die Kokosmilch, die es...

    Verfasst von sandra-s am 24. April 2019 - 11:32.

    dastarchan: Ja ich nehme die Kokosmilch, die es zum Kochen gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abayomi: Ich schließe mich an. Würde das auch...

    Verfasst von dastarchan am 23. April 2019 - 22:43.

    Abayomi: Ich schließe mich an. Würde das auch gerne wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst du die Kokosmilch die es zum kochen gibt...

    Verfasst von Abayomi am 14. April 2019 - 22:03.

    Nimmst du die Kokosmilch die es zum kochen gibt (also die fette Variante) oder die Kokosmilch die man als milchersatz zB von alpro kaufen kann ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sandra,...

    Verfasst von HeikeB-63 am 29. März 2019 - 07:18.

    Hallo Sandra,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Werde es demnächst ausprobieren und vergebe dann meine Sterne ** Lol

    Schönes Wochenende.

    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schonmal ein Herzchen da gelassen, da...

    Verfasst von Sumphkuh am 28. März 2019 - 20:11.

    Ich habe schonmal ein Herzchen da gelassen, da klingt köstlich und wird bei nächster Gelegenheit getestet Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HeikeB-63: Liebe Heike, ich verwende jeweils eine...

    Verfasst von sandra-s am 28. März 2019 - 09:01.

    HeikeB-63: Liebe Heike, ich verwende jeweils eine Kochkelle. Wichtig ist, dass die Masse bereits gut angetaut ist, dann geht es einfacher. Ich bin mir aber sicher, dass es auch mit dem Thermomix ganz gut geht, da würde ich vielleicht so ca. 10-15 Sek./Stufe 6, das habe ich aber noch nie ausprobiert. Viel Freude beim testen Smile

    Liebe Grüsse, Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sandra, ...

    Verfasst von HeikeB-63 am 28. März 2019 - 08:01.

    Hallo Sandra,

    das Rezept möchte ich testen. Smile

    Mit was tue ich die Masse geschmeidig rühren ??

    Mit dem Thermomix oder mit dem Spatel ??

    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können