Du befindest dich hier:


1 Fudge

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fudge


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

90 Stück

  • 500 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Kondensmilch, gesüßt, z. B. Milchmädchen
  • 100 Gramm Butter
  • 50 Gramm Karamellsirup
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

     

    2. Übrige Zutaten zugeben und 30 Sek./Stufe 5 vermischen.

     

    3. Mischung 20 Min./100°/Stufe 3 ohne Messbecher kochen, Gareinsatz dabei auf den Mixtopfdeckel stellen.

     

    4. Dann weitere 35 Min./Varoma/Stufe 2 ohne Messbecher kochen, Gareinsatz dabei auf den Mixtopf stellen.

     

    5. Fudge 15 Sek./Stufe 5 mixen, sofort in eine quadratische, mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 18 cm) gießen, mindestens 2 Stunden abkühlen lassen und in Würfel schneiden (2 x 3 cm). In einer gut schließenden Dose aufbewahren.

10
11

Tipp

Vorsicht beim Umfüllen in die Form, da die Masse sehr heiß ist !

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch "Mit Thermomix auf Reisen".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wollte für die Schulfeier

    Verfasst von Josieli am 15. Juli 2016 - 10:36.

    Wollte für die Schulfeier meiner Tochter diese englische Leckerei zaubern. Die Masse schmeckt super aber ausgehärtet ist sie zu meiner Verzweiflung nicht, trotz befolgen des Rezepts. Schade tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wurden von den

    Verfasst von kilroy am 25. März 2016 - 23:36.

    Sehr lecker, wurden von den Kollegen schnell verputzt

    Ich haben Karamellsirup durch Zuckerrübensirup und etwas gemahlene Vanille ersetzt, da kein Karamell Sirup zubekommen war.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... Und genau darein hab ich

    Verfasst von Familie Hin am 13. März 2016 - 18:19.

    ... Und genau darein hab ich am Ende noch eine Tafel weiße Schokolade für die Konsistenz getan. Für uns optimal!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist der Fudge auch

    Verfasst von flottelotte69 am 30. Dezember 2015 - 21:24.

    Leider ist der Fudge auch nach 2 Tagen im Kühlschrank nur zähflüssig und pappsüß, ohne den leckeren Karamell Geschmack,  landet im Mülleimer, schade.  tmrc_emoticons.(

    Und 90 Stück gehen sich - auch wenn es fesr werden würde - in 3x2 cm rein rechnerisch leider auch nicht aus, bitte korrigieren in der Angabe.

    Liebe Grüße aus Tirol


    Elisabeth Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Miasmamakocht am 12. Dezember 2015 - 17:38.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, traumhaft lecker und hat super geklappt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhhh sind die lecker!!!!

    Verfasst von Schokorado am 12. Dezember 2015 - 14:28.

    Mmmhhhh sind die lecker!!!! Und so einfach!!! Von mir 5☆☆☆☆☆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und so einfach.

    Verfasst von Testmaus am 3. Dezember 2015 - 21:56.

    Tolles Rezept und so einfach. Wird es wieder geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker.  Habe es mit

    Verfasst von Sveeni am 3. Dezember 2015 - 13:49.

    Super Lecker.  Habe es mit Schokoladensirup gemacht... Hat auch funktioniert... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,  ich mach

    Verfasst von Saarländer am 31. Oktober 2015 - 18:50.

    Hallo zusammen, 

    ich mach grad den fudge ... Und er liegt in den letzten zügen ... Riecht fantastisch und sieht seeehr lecker aus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wurde aber

    Verfasst von Sabine...69 am 5. September 2015 - 15:11.

    Sehr lecker, wurde aber leider nicht so fest.

    Habe es dann einfach für Pralinenfüllung genommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es zweimal probiert

    Verfasst von Travegold am 15. August 2015 - 16:04.

    Ich habe es zweimal probiert und der erste Versuch war für mein Verständnis von Fudge viel zu kristallin.

    Beim zweiten Anlauf habe ich den Zucker doppelt so lange pulverisiert, es bleiben aber immer Kristalle dabei, die dann im späteren Fudge "knuspern". An anderer Stelle wurde das ja schon gesagt, der TM zerschlägt die Zuckerkristalle und dabei entsteht ein nicht ganz so gleichmäßiger Puderzucker.

    Ich habe noch einen kleinen Schwupp Sahne in die Masse gemacht und die Bonbons schmecken fast wie "Muh-Muhs" Big Smile

    Irgendwo im Internet habe ich gelesen, dass im Mixtopf nicht ganz die nötige Temperatur für Fudge erreicht wird, kenne mich aber in der Zuckerbäckerei zu wenig aus, um das beurteilen zu können. Weiß jemand mehr?

    Insgesamt ist es mir doch zuviel Zucker und ich versuche dann demnächst mal ein Rezept mit Schokoladenanteil.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zart-schmelzend lecker!

    Verfasst von nisifisi am 17. Mai 2015 - 17:12.

    Love Super zart-schmelzend lecker! Versteh garnicht, was man da falsch machen könnte...

    Die Masse war schon nach ca. 2 Stunden Raumtemperatur außen schön hart. Dann ab in den Kühlschrank. Super geworden, 1a!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept eben

    Verfasst von flanmaju am 15. Februar 2015 - 16:29.

    Haben das Rezept eben ausprobiert, meine Tochter und ich haben die Reste aus dem Thermi mit Milch aufgekocht und hatten noch ne leckere Karamellmilch  Big Smile

    Jetzt können wir es garnicht erwarten, dass die Masse fest wird. Hmmmm, uns läuft das Wasser im Mund zusammen....  Love

    Super Rezept!

    Liebe Grüße


    aus der Küche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, Lecker, Lecker - habe

    Verfasst von goorle am 24. Januar 2015 - 16:48.

    Lecker, Lecker, Lecker - habe das (den?) Fudge für meinen Mann gemacht - er ist schwer begeistert[[wysiwyg_imageupload:13085:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert,  doch

    Verfasst von Moni1183 am 18. Dezember 2014 - 23:12.

    Gerade ausprobiert,  doch leider übergekocht! Was habe ich falsch gemacht?  Geschmacklich toll! Mal schauen ob die Masse fest wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! man braucht

    Verfasst von Puhbaerin am 13. Dezember 2014 - 19:50.

    Super lecker! man braucht nicht viel an Zutaten meist alles im Haushalt vorhanden.

    Nur das Reinigen danach ist durch die hohe Klebekraft etwas intensiver...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir war der ganze

    Verfasst von Nes Si am 13. Dezember 2014 - 14:35.

    Also bei mir war der ganze Aufwand umsonst... Hatte mich so darauf gefreut aber ist nix geworden  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmh, einfach nur lecker!!

    Verfasst von Rapunzel204 am 8. Dezember 2014 - 09:11.

    Mmmmmh, einfach nur lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat es schon einmal jemand

    Verfasst von Nase1104 am 7. Dezember 2014 - 22:29.

    Hat es schon einmal jemand mit anderem Sirup anstelle von Karamell versucht?

    Habe noch Erdbeer-, Kokos- und Mandelsirup zuhause.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hab es jetzt gewagt

    Verfasst von Nes Si am 26. November 2014 - 09:57.

    Also ich hab es jetzt gewagt mit der selbstgemachten Kondensmilch. Hatte es jetzt 20 Stunden im Kühlschrank und es ist immernoch flüssig  tmrc_emoticons.( Hat mir jemand einen Tipp was ich jetzt damit mache?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat das schonmal jemand mit

    Verfasst von Nes Si am 25. November 2014 - 09:50.

    Hat das schonmal jemand mit selbst gemachter Kondensmilch ausprobiert? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tja, also schnittfest sind

    Verfasst von Marion2507 am 22. November 2014 - 23:02.

    tja, also schnittfest sind die bei mir leider auch nicht..... tmrc_emoticons.(

    ob ich die nochmal aufkochen kann?? 

    hab jetzt ganz viel im Kühlschrank, kann aber nicht wirklich damit arbeiten...

    Was tun???? tmrc_emoticons.~

    ... seitdem ich den Mixingbowl closed habe, ist immer Chaos in meiner Küche ...... Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab grad die Fudge gemacht

    Verfasst von Nicky73 am 7. November 2014 - 18:18.

    Hab grad die Fudge gemacht und nasch grad die Reste aus dem Topf. Man sind die lecker. Wir holen die immer bei I**a oder in Holland, dass ist jetzt nicht mehr nötig. Habe erst mal diAs halbe Rezept gemacht bei gleicher Kochzeit. Sehr lecker !,!!

     

    liebe Grüße 

    Nicky

     

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich sehr darauf

    Verfasst von AnLaSch am 3. November 2014 - 21:36.

    Habe mich sehr darauf gefreut! 

    Mit voller Vorfreude zubereitet!

    Leider übergekocht und nicht hart geworden! Auch nicht im Kühlschrank! Schade!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Knaller!! Danke fürs

    Verfasst von Lotte78 am 20. Oktober 2014 - 22:26.

    Der Knaller!!

    Danke fürs Einstellen! Eigentlich für unsere Gäste gedacht abercwir können grad nicht aufhören was weg zu hapsen :o)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Banny70, die Kochzeit

    Verfasst von kimniklas am 11. Oktober 2014 - 23:12.

    Hallo Banny70,

    die Kochzeit reicht in der Regel aus. Wichtig ist allerdings, dass man die Masse wirklich mindestens zwei Stunden fest werden läßt.

    Ich hoffe das Fudges ist letztendlich doch noch gelungen  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Fudge nun auch

    Verfasst von Chesta am 6. Oktober 2014 - 16:16.

    Habe das Fudge nun auch gelingsicher als vegane Version erstellt. Ich finde, es schmeckt ziemlich nach Zucker (habe keinen Vergleich). Schätze, der TM bekommt den Zucker eben doch nicht so fein wie Puderzucker. Ich werde es demnächst mal mit Puderzucker probieren. tmrc_emoticons.) Ansonsten danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oder Du nimmst

    Verfasst von Patricia Roniger am 20. Mai 2014 - 19:53.

    Oder Du nimmst Schokoladensirup.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fudge ist superlecker und

    Verfasst von Thermezi am 3. Mai 2014 - 20:35.

    Das Fudge ist superlecker und supereinfach! 5 Sterne von mir tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt muss ich hier endlich

    Verfasst von albrici am 7. April 2014 - 14:08.

    Jetzt muss ich hier endlich mal mein Lob loswerden: Super Fudge, zergeht auf der Zunge, schmeckt wunderbar!

    Diesmal habe ich einen Teil der Masse zum Abkühlen in Silikon-Ostereier-Pralinenförmchen gegossen. Das hat prima geklappt, die Eier sind gut aus den Förmchen rausgegangen und sehr hübsch geworden. Perfekt zu Ostern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielen Dank für

    Verfasst von 10852848 am 12. November 2013 - 20:17.

    Super lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hat im TM

    Verfasst von rosinenmuesli am 5. August 2012 - 17:43.

    Super Rezept, hat im TM wunderbar geklappt und ist soooooo lecker Big Smile

    hab vor einiger Zeit mal versucht ohne TM Fudge zu machen, alles verbrannt, Topf versaut. Jetzt bin ich von diesem Erlebnis geheilt

    Du musst noch Chaos in dir tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ein super Rezept. Meine

    Verfasst von Serte am 4. August 2012 - 15:24.

    Hallo

    ein super Rezept. Meine Fudge sind noch warm schmecken aber super. Ich hatte kein Karamellikör, habe dafür mehr Butter genommen und gemahlene Vanille. Wirklich Suchtgefahr tmrc_emoticons.)

    Gruss Serte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suhtgefahr...zu Weihnachten

    Verfasst von anda3101 am 6. April 2012 - 00:25.

    Suhtgefahr...zu Weihnachten verschenkt und super angekommen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo choices, oh, da bin ich

    Verfasst von kimniklas am 27. Februar 2012 - 16:08.

    Hallo choices,

    oh, da bin ich echt überfragt, denn ich kenne die mit Schokolade leider nicht.

    Bestimmt ist es jedoch ein Versuch wert - freue mich dann über Deinen Erfahrungsbericht.

    Liebe Grüße, Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja super lecker

    Verfasst von choices am 25. Februar 2012 - 21:28.

    Das hört sich ja super lecker an. Ich kenne nur die aus Schokolade, hat mal ne Freundin von mir in USA gemacht. Leider habe ich dafür das Rezept nicht mehr, aber ich könnte mir Vorstellen wenn man den Sirup gegen geschmolzene Schokolade eintauscht dürfte das doch sicher auch gehen oder was meint ihr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Manuela, für die

    Verfasst von y.th. am 13. Januar 2012 - 20:13.

    Danke Manuela, für die schnelle Antwort! Lecker wars ja trotzdem tmrc_emoticons.;)   Ich wollte nur wissen, ob ich was falsch gemacht habe.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo y.th. in der Tat hat

    Verfasst von kimniklas am 11. Januar 2012 - 15:36.

    Hallo y.th.

    in der Tat hat das fertige Fudge keine glatte, geschmeidige Konsitenz! Sondern ist eher etwas grieselig, was allein, denke ich,  auf die Zutaten bzw. den Zuckergehalt zurück zuführen ist...

    Wir haben letztes Jahr Fudge aus England mitgebracht und dieses hatte die selbe Beschaffenheit, wie mein selbst gemachtes.

    Liebe Grüße, Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Fudge ist nach dem

    Verfasst von y.th. am 11. Januar 2012 - 11:38.

    Mein Fudge ist nach dem Abkühlen wieder auskristallisiert (man hat beim draufbeißen halt kleine Zuckerkristalle im Mund-hat etwas gestört) - der Geschmack war trotzdem gut. Muss das so sein oder hat jemand eine Idee wie man das vermeiden kann?

    Danke und LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja huhu beim 2. mal hab ich

    Verfasst von Rubens am 27. Dezember 2011 - 23:04.

    ja huhu tmrc_emoticons.-D

    beim 2. mal hab ich sie über Nacht erst im Kühlschrank auskühlen lassen und dann geschnitten, ich finde sie nun noch besser.

    Im Bekanntenkreis hängen mir nun alle Lorbeerkränze um und huldigen mir....hihi....mach noch welche....wir bringen dir auch alle Zutaten....bitte bald...möglichst sofort Big Smile Big Smile

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ja ohne weiteres! Ich

    Verfasst von kimniklas am 22. Dezember 2011 - 12:19.

    ...ja ohne weiteres!

    Ich bewahre die Fudges meist nur in einer Tupperdose in der Küche auf und wie gesagt, sind sie dann nach zwei Wochen in Geschmack und Aussehen immer noch unverändert göttlich.

    Freue mich das sie Dir auf Anhieb gelungen sind und schmecken !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ok, würdest du die Fudges zu

    Verfasst von Rubens am 21. Dezember 2011 - 22:35.

    ok,

    würdest du die Fudges zu Weihnachten verschenken wenn sie seit letzten Samstag im Kühlschrank liegen??

    Ich hab das Rezept letzten Samstag ausprobiert und bin begeistert, ich hab sie in eine Dose verstaut und die Schichten mit Backpapier getrennt damit sie nicht aneinanderkleben, sie stehen im Kühlschrank.

    Sie sind göttlich!!!

    Schöne Weihnachten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also 2 Wochen auf alle Fälle

    Verfasst von kimniklas am 21. Dezember 2011 - 21:30.

    Also 2 Wochen auf alle Fälle !

    Länger überlebt es bei uns leider nicht, da ich es auch immer wieder gerne mal als "Mitbringsel" verschenke.

    Schöne Weihnachten  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallöchen, wie lange sind sie

    Verfasst von Rubens am 21. Dezember 2011 - 18:08.

    hallöchen,

    wie lange sind sie denn haltbar???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass es nicht auf

    Verfasst von kimniklas am 12. Dezember 2011 - 17:36.

    Schade, dass es nicht auf Anhieb gelungen ist...  Wichtig bei der Zubereitung ist das Kochen OHNE Messbecher, damit die Masse eindicken kann. Dann ist das Fuge bereits wenn man es aus dem TM holt schon etwas zäh - also keinesfalls mehr flüssig!

    Nützt alles nichts, vielleicht dieses Mal das Fuge einfach als Topping zu Vanilleeis hernehmen Party  diese Kombination ist nämlich himmlisch...

    Liebe Grüße, Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwas hab ich falsch

    Verfasst von ichundich am 12. Dezember 2011 - 15:45.

    Irgendwas hab ich falsch gemacht - die Masse wird nicht richtig fest und läuft immer weiter auseinander... Schmeckt aber lecker! Muss ich also nochmal probieren!LG, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • phhaa die sind gut leider ne

    Verfasst von funnbine am 30. November 2011 - 18:50.

    phhaa die sind gut

    leider ne Kalorienbombe tmrc_emoticons.J)

    aber ab und zu geht des schon tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sie schmecken wie Toffees,

    Verfasst von kimniklas am 25. November 2011 - 23:30.

    ...sie schmecken wie Toffees, also weich. Gehen ein bißchen in die Richtung der "Muh-Muhs".

    Auf jeden Fall süß, sehr reichhaltig - mit hohem Suchtfaktor  tmrc_emoticons.J)

    Musste heute vor allen, einschließlich mir, die Dose verstecken !!!

    Euch ein schönes Wochenende

    Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Schmecken die wie

    Verfasst von Marion68 am 25. November 2011 - 18:46.

      Schmecken die wie Caramelbonbons???

     Sehen auf jeden Fall so aus. tmrc_emoticons.)

    LG Marion

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können